29 August 2014

Meine Haare / Das Ergebnis

In diesem Artikel wollte ich euch meine Haare zeigen. Wollte sie mir ja etwas heller färben. Das Ergebnis ist eigentlich okay. Es gibt nur ein paar Kleinigkeiten, die mich stören und die ich gerne noch verbessern möchte. Aber vielleicht könnt ihr mir da ja helfen. Ich fange einfach mal an zu erzählen, wie ich angefangen habe. Mit Wella Blondierpulver habe ich mir zuerst die Haare aufgehellt. Wie danach meine Haare aussahen, könnt ihr euch ja vorstellen. Orange, gelb.. dieses typische Ergebnis, wenn man Haare von dunkel auf hell aufhellt. So konnte das natürlich nicht bleiben, das war mir aber davor schon bewusst. Um den Orangestich zu neutralisieren, habe ich mit der Excellence Creme 7 Mittelblond drüber gefärbt. (Habe doch nicht die Färbung genommen, die ich euch gezeigt habe) Das Orange und das Gelb waren sofort verschwunden, aber irgendwie gefällt mir die Farbe noch nicht so ganz. Im Sonnenlicht ist noch ein oranger Schimmer zu erkennen. Mein Ansatz ist auch dunkel als meine seitlichen Haare. Im Großen und Ganzen sieht es nicht schlecht aus, aber ich bin halt einfach nicht zufrieden und hätte es gerne etwas anders gehabt. Was würdet ihr mir jetzt raten? Werde gleich auf jeden Fall noch ein Bild hochladen. Ich bin schon den ganzen Tag am überlegen, ob ich mir ein Friseurtermin mache. Aber vielleicht bekomme ich es ja auch mit Wella Farbe hin? Es kann ruhig noch etwas heller werden, das wäre kein Problem. Meint ihr, ich sollte nochmal blondieren? Ich habe eigentlich überhaupt keine lust an meinen Haaren herumzuprobieren. Werde wohl einfach heute einen Termin beim Friseur machen. Nur die bekommen ja auch nicht immer alles so super hin.. Wie ich es hasse, total viele verschiedene Töne in den Haare zu haben. Was würdet ihr von Strähnchen halten? Habe gehört, dass damit viele Farbunfälle gerettet werden und blonde Strähnen würden vielleicht gar nicht mal so schlecht aussehen.

Auf dem Bild vorne kann man deutlich sehen, dass der Pony dunkler ist, als die anderen Haare. Sie sehen zwar schön aschig aus, aber sie haben im Licht einen komischen Ton. So dunkel orange. Naja, ich werde mir wohl einfach blonde Strähnen machen lassen. Nur Hakan ist zurzeit sehr viel arbeiten und hat so gut wie immer das Auto. Es wird schwer zum Friseur zu kommen. Vielleicht muss ich es doch lieber alleine hinbekommen. Meint ihr, ich soll um alles gleichmäßig zu bekommen einfach nochmal blond drüber färben ? Ach ich bin verwirrt :D Mit Strähnen würden sie ja heller und hoffentlich auch gleichmäßiger werden. Man kann ja auch zwei verschiedene Blondtöne nehmen, damit es noch natürlicher aussieht. Aber wie gesagt, es wird schwer hinzukommen auch wegen meinen zwei kleinen Schätzen. Die haben im Friseur nämlich nichts zusuchen :D Ich werde euch auf jeden Fall auf den Laufenden halten.


27 August 2014

Meine neue Haarfarbe

Nun habe ich mir die Haarfarbe gekauft, die ich gerne verwenden möchte. Hatte ich euch ja auch gestern geschrieben. Ob das Ergebnis auch so wird, werden wir dann später sehen. Mit Preference habe ich bis jetzt eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Die Farben dort sind super, damals habe ich damit immer gut meinen Gelbstich aus den hellblonden Haaren bekommen. Ich hoffe das Ergebnis wird diesmal auch so schön. Bezahlt habe ich so um die 5,95€. Eine Packung reicht für meine Haarmenge nicht aus, deshalb musste ich zwei nehmen. Ach und die Farbe heißt übrigens Natur-Mittelblond. Wünscht mir Glück :) Werde gleich beginnen, meine Haare aufzuhellen mit Wella.


Outfit Timmendorfer Strand

Hallo ihr Hübschen. Hoffe ihr hattet einen guten Start in den Tag. Ich bin etwas müde, da ich gestern sehr spät schlafen gegangen bin und mega früh aufgestanden bin. Heute ist super schönes Wetter. Ich werde auf jeden Fall noch mit meinen zwei Schätzen rausgehen und das tolle Wetter genießen. Wer weiß, wie lange es noch so schön ist. Letztens dachte man ja schon, dass der Herbst da ist.

Ich wollte euch noch gerne zwei Bilder zeigen, vom Timmendorfer Strand. Dort sieht man mein Outfit etwas besser. Ich habe sehr gerne lange Strech Röcke getragen, als es immer so warm war. Die habe ich mir von Zara gekauft. Einer hat glaube so um die 15€ gekostet und ich habe sie mega gerne getragen. Heute wäre wieder so ein Tag, wo man einen anziehen könnte.

Outfit 
Rock - Zara, Top - Gina Tricot, Schuhe -Primark, Cardigan - Gina Tricot 

Auf dem unteren Foto sehen meine Haare etwas vom Wind mitgenommen aus :D Am Meer war es natürlich besonders windig. Hoffe trotzdem, dass es euch gefällt. 


26 August 2014

Wenn die kleinen Engel schlafen..

Ich könnte meine Kinder den ganzen Tag fotografieren. Ich bin einfach nur stolz, so wunderschöne Kinder zu haben. Ich habe bis eben noch etwas TV geschaut. Alle anderen schlafen bereits. Miran liegt aber noch im Laufstall. Wir werden jetzt auch ins Bett gehen und wünschen allen anderen eine gute Nacht.


..Die Kinder haben abgestaubt

Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Heute durften die Kinder sich was von Toys"R"us aussuchen. Naja, eher Tyler. Miran wurde was ausgesucht, haha, aber auch nicht von Toys"R"us, sondern von gegenüber, Bebies"R"us. Es gab soo tolle Babysachen, ich hätte am liebsten den ganzen Laden leer gekauft. Kennt ihr das? Ok, das geht jetzt eher an die Mamis, aber man würde seinen Kindern doch am liebsten alles kaufen. Eigentlich wollten wir Miran nur eine Spieldecke kaufen, da er jetzt 4 Monate ist und schon langsam anfängt Sachen anzufassen. Haben auch eine tolle gefunden, sogar mit Musik. Außerdem habe ich noch Spucktücher geholt für ihn, eine Decke und einen Teddy. Miran spuckt leider sehr viel und darum braucht er so ein Tuch immer bei sich. Da Miran zurzeit mehr bekommt als Tyler, weil er halt ein Baby ist und viel braucht, versuchen wir Tyler nicht zu vernachlässigen. Er versteht das natürlich, dass sein kleiner Bruder mehr Dinge benötigt aber trotzdem durfte auch er sich was zum Spielen aussuchen. Kennt ihr die Serie "Dragons" auf Super rtl? Er liebt sie und hat sich davon einen Spiel-Drachen ausgesucht. Nach dem "Kinder-Shopping" waren wir noch lecker essen bei ÖZ-Urfa. Mega lecker dort, kann ich jedem nur empfehlen. Alles wird frisch gemacht und das schmeckt man auch. Als wir Zuhause waren, ist mei großer Schatz Tyler sofort in sein Zimmer gegangen und hat mit seiner neuen Figur gespielt. Glückliche Kinder, was gibt es schöneres.. 

Die Spieldecke hat 59,99€ gekostet und die Tücher um die 9€ 

Ein bisschen heller..

Ja, mal wieder dieses Thema Haare. Ich trage jetzt über ein Jahr dunkelbraune Haare. Habe sie mir auch höchstens 2 mal gefärbt in diesem Jahr, weil ich ja auch schwanger war und in der ganzen Zeit auch besseres zutun hatte. Nun möchte ich sie mir aber wieder ein wenig aufhellen, mal wieder was neues ausprobieren und wie ihr ja wisst, liebe ich Veränderungen. Ganz blond möchte ich aber nicht werden. Höchstens dunkelblond. Meine Haare sind mittlerweile sehr gesund und regelmäßig zum Friseur zum Schneiden war ich auch. Habe auch schon viel Gutes über diesen B4 Color Remover gehört. Naja mal sehen, wie ich es wieder anstelle. Warum gehe ich damit eigentlich nie zum Friseur? Ich bin der Meinung, ich bekomme es alleine genauso gut hin. Viele werden jetzt meckern und sagen, dass es 100 mal Schädlicher ist, aber beim Friseur kommt auch nicht immer das Top-Ergebnis raus und viele aus meiner Umgebung sind jedes mal am meckern und sehr unzufrieden, knallen danach sogar eine Farbe aus der Drogerie rüber. Außerdem mach ich dies ja nicht zum Ersten Mal. Damals habe ich mir mal "Aufheller-Zeugs" von Wella bestellt, in total großen Flaschen. Habe ich zum Glück alles noch da. Bräuchte nur noch eine Farbe für das Ergebnis. Die werde ich mir heute kaufen. Möchtet ihr sie dann sehen? Falls Interesse besteht, werde ich ein Bild von der Haarfarbe hochladen. Ich wünsche mir einen wunderschönen Karamellton. Eigentlich habe ich meine gewünschten Haarfarben auch immer gut hinbekommen, darum habe ich auch nicht wirklich angst, dass es daneben gehen könnte. Lust sie zu färben habe ich allerdings noch nicht :D darum lasse ich mir da heute etwas Zeit mit und gehe ruhig an die Sache ran.

Das Ergebnis sollte zwischen diesen beiden Haarfarben liegen. 


Timmendorfer Strand

Ich erzähle euch mal, wie alles angefangen hat. Hakan hatte morgens einen Arzttermin. Während er am warten war, im Wartezimmer, schrieb ich ihm eine Nachricht bei Whatsapp, was wir denn heute machen wollen mit den Kindern. Er hatte nämlich auch Urlaub. Er wusste genauso wenig wie ich, was man mal machen könnte. Habe dann einfach ganz spontan bei google Timmendorfer Strand eingegeben und die Bilder haben mich wirklich umgehauen. Natürlich hat man schon öfters davon gehört, aber so wirklich Bilder angeschaut haben wir uns davon noch nicht. Habe dann Hakan geschrieben, dass wir dort unbedingt mal hin müssen, weil es so wunderschön aussieht und es bestimmt auch für die Kinder ein Traum ist. Er meinte darauf dann zu mir ,,Macht euch schnell fertig, wir fahren da gleich hin, wenn ich wieder da bin". Wir haben uns dann fertig gemacht, ich habe alles gepackt und dann ging es auch schon los. Wir sind ca. 1 1/2 Stunden gefahren. Ging ganz fix. Unterwegs hat es dann irgendwann angefangen zu regnen. Da war meine Laune schon ganz unten :D Zum Glück hat sich das Wetter aber wieder geändert und die Sonne hat gelacht. Wäre ja auch wirklich schade gewesen. Als wir dann da waren sind wir ganz rasch zum Strand gegangen und haben es uns schön gemütlich gemacht. Decken und Handtücher ausgebreitet, Essen, was wir mitgenommen haben und Tyler hat sofort angefangen mit seinem Strandspielzeug zu spielen. Miran hat in seinem Kinderwagen glücklich geschlafen und Hakan und ich haben die Sonne genossen. Der Tag war wunderschön und wir haben ihn in vollen Zügen genossen. Irgendwann sind wir dann kurz vom Strand weggegangen und haben in einem Chinesischen Restaurant was gegessen. Es war richtig lecker und wie ihr ja wisst, liebe ich Chinesisches Essen. Habe auch noch ein paar schöne Fotos gemacht.