© TinaLaVogue




Endlich..

Labels: - 0 Kommentare


Ich kann endlich wieder bloggen mit vernünftigen Bildern :) Habe nämlich gerade einen Anruf erhalten. Meine Spiegelreflexkamera war kaputt, habe sie zur Reparatur eingeschickt und nun ist sie endlich fertig. Ich hole sie heute noch ab, nach fast einem Monat. Konnte nur noch Bilder mit meinem Handy oder mit der Webcam machen. Das war total nervig, darum hat mich das auch ein wenig vom Bloggen abgehalten. Jetzt kann ich endlich wieder vernünftig durchstarten :) Ich hoffe, ihr freut euch. Schickt mir all eure Ideen :')

10 Fakten über Miran

Labels: - 0 Kommentare

Ich wollte euch mal 10 Fakten über Miran aufschreiben. Wenn euch das interessiert, kann ich sowas ja öfters machen. Natürlich immer abwechselnd. Mal Tyler, Hakan, Miran.. und mal ich :) So kann man einen Menschen auch super kennenlernen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen.


1. Miran mag es gar nicht, irgendwo alleine zu schlafen. Er braucht immer die Nähe zu uns. Ich habe das Gefühl, er merkt es, wenn er alleine irgendwo liegt und schläft. Nach spätestens 20Minuten wird er wach und weint nach mir, dann leg ich ihn zu mir und er schläft glücklich und lange weiter :)

2. Mittlerweile trinkt er 180ml. Ich fütter ihn ja mit der Flasche und damit kommen wir Beide super zurecht. Am Tag möchte er jede 3 bis 4 Stunden sein Fläschchen. Manchmal sind es auch schon 5 Stunden.

3. Seit 2 Monaten schläft er schon durch. Ich bin so stolz auf ihn. Abends um 21 Uhr trinkt er das letzte Mal und dann erst wieder morgens um 8. Danach schläft er nochmal weiter bis ca. 11Uhr, ist dann ein wenig wach und schläft dann wieder ein um 13Uhr. Er schläft noch sehr viel. Das finde ich aber auch gut.

4. Er lacht und lacht und lacht. Miran ist fast nur am grinsen und mir geht jedes mal das Herz auf. Immer wenn er grinst, könnte ich ihn auffressen. Besonders lacht er, wenn ich zu ihm "Fettsack" auf kurdisch sage. Das findet er total witzig und lacht dann auch richtig laut mit Geräuschen :D

5. Er liebt seinen Avent Schnuller. Meistens kommt er nur mit seinem Schnuller zur Ruhe.

6. Zurzeit trinkt er Beba Pro Pre. Neue Nahrung müssen wir alle 5-6 Tage neu kaufen.

7. Miran hat etwas dunklere Haare als Tyler. Noch sind seine Augen dunkelblau. Würde es toll finden, wenn sie so bleiben würden, bin aber auf seine Augenfarbe gespannt. Mal sehen, wie sie wird.

8. Er ist ein total ruhiges Baby. Weint nur wenn er hunger oder in die Windel gemacht hat. Ich kann mich wirklich glücklich schätzen. Tyler war damals auch so ruhig. Meine Kinder sind überhaupt nicht anstregend.

9. Miran liebt baden. Immer wenn er quängelig ist, mache ich seine Wanne fertig. Letztens hat er sich so entspannt, dass er sogar eingeschlafen ist. Er liegt ja in so einem Sitz drin.

10. Mirans Name kommt aus dem kurdischen und heißt übersetzt - der Königliche. Er hat sogar schon Spitznamen. Wir nennen ihn oft Miro oder Mirano :) Wir sagen nicht Miran, wie man es spricht, wir rollen das "R". Komplett heißt er Miran Can.

Guter Start in den Tag?

Labels: - 0 Kommentare

Hallo ihr Hübschen, ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start in den Tag. Ich leider weniger, habe nämlich ziemliche Halsschmerzen. Wir waren gestern Abend noch zwei Stunden schwimmen, ob ich mich dort erkältet habe? Es war ja nicht ganz so warm, etwas bedeckt. Aber es hat soo gut getan und die Luft war ja warm. Tyler genießt das auch total. Er ist dann abends immer so kaputt, dass er ohne meckern ins Bett geht und sofort einschläft :) Mal sehen, ob wir heute wieder gehen? Und was meine Halsschmerzen heute Abend machen. Wärmer als gestern ist es ja draußen. Naja, mal sehen ob mein Schatz lust hat, wenn er von der Arbeit kommt :)

Ich mampfe jetzt erstmal schön was
und bereite schon mal neue Artikel vor.





Meine Statistik

Labels: - 0 Kommentare

Ich habe mal ein Screenshot von meiner Blog-Statistik gemacht. Man kann deutlich sehen, dass ich die letzten Tage nicht gebloggt habe. Die Kurve ist gestern so nach oben geschossen, weil ich wieder ein wenig gebloggt habe, dass mich das jetzt ehrlich total motiviert. Ich kann mich über meine Aufrufe auch wirklich nicht beklagen, bin stolz, so tolle und viele Leser zu haben. Ihr könnt mir ja mal schreiben, was euch so interessiert. In meinem Leben dreht sich natürlich zurzeit sehr viel um meine Kinder, ich liebe es, über sie zu schreiben und euch Bilder zu zeigen. Ich weiß auch, dass das viele nicht so interessiert, trotzdem gehört es einfach zu mir  :) Wie gesagt, ihr könnt mir ja eure Wünsche schreiben.


Blogvorstellung

Labels: - 1 Kommentare

In diesem Artikel stelle ich euch einen Blog vor. Sie ist auch eine junge Mutter und ein total liebes Mädchen. Schreibe mit ihr bei Whatsapp :) Wir verstehen uns ziemlich gut, sie weiß nicht mal, dass ich ihren Blog gerade vorstelle. Schreibe total gerne mit Müttern, dann kann man sich nämlich immer so toll austauschen. Sie heißt Sabrina und ist 17Jahre. Ihr Blog ist noch ganz frisch, sie hat neu damit angefangen. Ihr müsst euch auch mal ihre Lieder bei Youtube anhören, sie hat eine mega tolle Stimme. Den Link zu ihrem Profil hinterlasse ich euch einfach mal HIER. Sie hat auch schon etwas gebloggt, die Geburt ihrer wunderschönen Tochter und einen Artikel, wo Sie sich vorstellt. Ich bin mir sicher, ihr werdet ihre Artikel mögen. Darum einfach mal bei ihr vorbeischauen. Kann mir gut vorstellen, dass sie sich sehr darüber freuen wird. Ach, bevor ich es vergesse :) Sie hat mir auch die tollen Buchstaben für Miran gebastelt, falls ihr mir bei Instagram folgt, wisst ihr welche ich meine. Werde gleich auch nochmal einen Artikel über die tollen Buchstaben schreiben. Das hat Sie wirklich richtig, richtig toll gemacht. Hab mich soo gefreut. Auch hier möchte ich mich nochmal ganz lieb bei dir bedanken Süße. Fühl dich geknutscht.


3 Monate schon..

Labels: - 6 Kommentare

Mein kleiner Engel ist mittlerweile schon 3 Monate. Die Zeit fliegt, aber ich genieße es. Jeder Monat ist so einzigartig, weil die Kleinen sich so schnell verändern und neue Sachen dazulernen. Ich kann mich als Mutter nicht beklagen, bin weder gestresst noch überfordert. Er schläft seit 2 Monaten durch und jammert eigentlich nur, wenn er die Windel voll hat oder hunger hat, da kann man sich als Mami wirklich richtig glücklich schätzen. Naja außer wir müssen mit dem Auto irgendwo hin und draußen sind 36°, das gefällt ihm jetzt nicht gerade. Tyler war damals auch so ein Lieber. Ich habe so wunderbare und schöne Kinder. Einerseits kann ich es gar nicht abwarten, bis Miran endlich spielen, sitzen, krabbeln und laufen kann. Andererseits möchte ich natürlich nicht, dass er zu schnell groß wird. Mein anderes Baby wird nämlich in 2 Wochen schon 5.

Ich habe mal eine kleine Bilderreihe erstellt, damit ihr die Veränderungen von Miran sehen könnt. 








An heißen Tagen..

Labels: - 1 Kommentare

Ich bin wirklich froh, wenn es sich draußen wieder etwas mehr abkühlt. Wir wohnen in einer Dachgeschosswohnung und natürlich ist es dann für uns noch heißer. Vielleicht gehen wir heute Abend noch neh Stunde schwimmen, das machen wir jetzt öfters mal, denn die Schwimmbäder sind bei diesem Wetter natürlich übervoll. Abends ist es dann zum Glück etwas ruhiger. Wir waren Samstag schwimmen und die Becken waren so voll, dass man echt richtig aufpassen musste. Es ist zwar draußen bedeckt, aber trotzdem total drückend und warm und so eine Stunde schwimmen, tut bestimmt total gut. Miran leidet auch total. Er war gestern den ganzen Tag schlecht drauf. Als ich ihn dann abends gebadet habe, ist er mir in der Badewanne eingeschlafen, weil ihn das Wetter so fertig macht.

Was wir auch total oft machen ist, wenn wir irgendwo hinfahren und etwas länger fahren müssen, Erdbeeren kaufen und stilles Wasser. Mit dem Wasser machen wir dann die Erdbeeren sauber und dann mampfen wir ordentlich unterwegs. Wir lieben nämlich Erdbeeren. Ach und was wir uns noch total gerne kaufen bei diesem Wetter ist Dolomiti Eis. Wir lieben eeeees! :)