08 Januar 2012

Ich brauche eure Hilfe..

Ich brauche mal wieder eure Hilfe. Vielleicht haben es manche schon gelesen bei Facebook. Ich möchte soo gerne einen Hund. Tyler liebt Hunde ( meine Tante hat einen Labrador und die beiden lieben sich!! :D ) Aber einen kleinen. Entweder einen Mops oder einen Chihuahua !!

Ich habe schon überall geguckt.. Ebay , Tierheim und und und ( und dort gibt es zwar viele , naja außer im Tierheim ! ) trotzdem möchte ich euch auch nochmal fragen. Vielleicht züchtet ja irgendwer von euch diese Hunde oder weiß wer diese verkauft ? Wenn ihr irgendwas wisst oder so , sagt mir bitte bescheid. Ich wäre euch sehr dankbar.

Kommentare:

  1. Heei sarah :) ich weiß zwar nicht wer sie vorkauft aber schau doch mal bei Snautz.. ;; http://www.snautz.de/hunde/hundesuche/ hier müsstest du eigentlich was finden. :) ♥

    AntwortenLöschen
  2. Chihuahua sind meiner Meinung nach eher die Handtaschenhunde, bei denen man sehr viel aufpassen muss, sie sind fast wie Kleinkinder und man muss sich sehr um sie sorgen, da sie so zierlich und zu Anfang eher nackt sind und auch mit dem Alter benötigen sie viel Aufmerksammkeit, deswegen würd ich mir überlegen, ob du noch ein "Kind" haben möchtest.
    Bei Möpsen ist es nicht so, die frieren nicht schnell und auch alles mit den Aufwachsen wirds noch einfacher. Also meine Nachbarn züchten welche bzw haben. Ich weiß es nicht mehr so genau, ich könnte ja mal Nachfragen.
    Liebe Grüße, Jule.

    AntwortenLöschen
  3. und wer geht alle paar std mit dem hund raus usw? :s
    Ich habe einen chihuahua und der benötigt soo unglaublich viel auslauf!
    Und wenn ich weiß auch, dass ich def. keine hunde später haben möchte! :D Da man sehr viel zeit investieren MUSS! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wenn dann würe ich mir einen Mops kaufen, die sind sooo süß :)

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ernsthaft nach einem Hund bei Ebay geguckt? :D
    Naja also ich hab selber 4 Hunde :) und ich lieeeeeebe sie<3.
    Am Besten du holst dir halt einen aus dem Tierheim, oder googlest mal deinen Ort und dann die Rasse die du haben möchtest, setzt dich mit den Züchtern auseinander. Wichtig ist aber auch das du Oft zuhause bist, wenn du dir nur einen Hund holst. Sonst wäre es ziemliche Tierquälerei wenn der Arme nur allein ist. Aber das weißt du ja bestimmt :) viel glück bei der suche!

    AntwortenLöschen
  6. Such nach einen Chihuahua, die sind recht pflegeleicht und sehr lieb zu kindern und anderen mit menschen. :)
    Spreche aus erfahrung, (habe selber einen).

    AntwortenLöschen
  7. Such nach einen Chihuahua, die sind recht pflegeleicht und sehr lieb zu kindern und anderen mit menschen. :)
    Spreche aus erfahrung, (habe selber einen).

    AntwortenLöschen
  8. Sarah wie ich dir schon facebook geschrieben hab nimm lieber einen aus dem Tierheim. Deutschland hat schon wenig Hunde und dann werden noch welche gezüchtet. Mach einem kleinen süßen Hundi nen gefallen und schenke ihn ein zuhause.
    Also nimm echt lieber einen aus dem Tierheim. :*
    http://kathipyjamarama.blogspot.com/?m=1

    AntwortenLöschen
  9. Also, eine Hund Anschaffung ist immer gut.
    Aber, wie wird das wenn du bald zb eine Ausbildung anfängst!
    Um Gottes Willen ich mein das nicht böse oder sonst was, wirklich!! Aber genau vor dem Problem stand meine Schwester. Sie hatte einen Hund und dann bekam sie eine neue Stelle. Und es gab große Probleme weil viele Hunde kann man nicht lange alleine lassen.

    Aber wenn du dir einen Hund aussuchst dann nimm einen Chihuahua.
    Die armen Möpse sind sooo überzüchtet und sind sehr oft krank. Deswegen find ich es schade dass sie immer weiter gezüchtet werden


    liebe Grüße und sag bescheid für was du dich entscheidest :)

    AntwortenLöschen
  10. Nimm einen Mops , die sind viel süßer (:

    AntwortenLöschen
  11. Definitiv einen Chihuahua hole mir auch einen =))

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde einen Mops schöner aber die sind echt verdammt schwierig. Also du musst die Nasenfalten immer Ausputzen und weil die Nase so platt gezüchtet sind, haben die voll oft Atemprobleme. Die Ex von meinem Onkel hatte einen. Sehr süß aber er ist bei einer OP wegen seinen Atemwegen gestorben.

    AntwortenLöschen
  13. Hää süße hol aufjedenfall von nem tierheim, och die armen, gerade die freuen sich dann sooo sehr über ein neues zuhause.. mach das doch, oder was spricht dagegen?

    AntwortenLöschen
  14. Finde Möpse tooootal süss :D Aber schau dich mal nach Hunden um die sich "Puggle" nennen (http://www.puggle.de/)! Sind auch ganz goldig :) Die haben allerdings nicht solche Atemprobleme wie ich auf der Seite gelesen habe.

    Ich bzw. wir, meine Familie haben einen kleinen Jack Russel :) Fand die früher überhaupt nicht schön bis meine Mama mit unserem kleinen Spatz ankam (er ist so klein und süss weil er ein kurzbeiniger ist). :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde dir von einem reinrassigen Hund abraten, die werden 1. nicht als und 2. sind sie so überzüchtet (vor allem Möpse), dass sie ganz oft leiden und schnell krank werden. Möpse haben ganz schlimme Probleme mit der Atmung und das hat nichts mit Tierliebe zu tun

    LG Tanja :)

    AntwortenLöschen
  16. ich hab zwei möppse passen in ein b körbchen

    AntwortenLöschen
  17. Ebay?!Du hast auf Ebay geschaut?!
    Hol dir einem aus dem Tierheim, da gibts ja auch Internetseiten. Dann tust du was gutes

    AntwortenLöschen
  18. Hallo!

    Ich habe 2 Kinder und seit 1 Monat einen kleinen Chihuahua. Wir wohnen in einem Haus mit Garten. Sie ist jetzt 3,5 Monate und es läuft alles gut. Meine Kinder lieben sie auch sehr. Mein grosser ist jetzt 4 und unser HUnd liegt immer bei ihm. Das sieht so süß aus echt der Hammer. Und er hat so eine große Freude mit ihm sagt auch immer wo is mein Puppy. Ich wollte auch einen kleinen niedlichen Hund. Ich täte mir immer wieder einen heim. Ich freu mich auch schon voll auf den Sommer wenn wir dann alle spazieren können und es schön warm ist. lg

    AntwortenLöschen
  19. wir haben einen mops, weiß aber jetzt gar nicht wo meine eltern den damals gekauft haben. auf jeden fall beim züchter und er hat über 800 euro gekostet. meine eltern meinen das ist günstig für einen mops. die andere von dir genannte rasse ist auch so teuer und ich hab mal gelesen dass sie krankheitsanfälliger sind als der mops.

    AntwortenLöschen
  20. arwwhh ich will auch unbedingt ein Mops schon seid längerer Zeit aber bin immer unsicher :$

    AntwortenLöschen
  21. ich habe auch ein chi :) ich kann dir den züchter gern geben :) nur ich will jetzt nicht hir öfentlich die nummer oder so hin schreieben :D naja teuer sind sie auf jedenfall aber das war mir egal den das ist so ein süßer hund ;D nur das doofe ich musste voll weit fahren -.- :DD
    kann ich das nicht per e-mail schreiben oder soo ??

    AntwortenLöschen
  22. Langhaarige Chihuahua sind so süss..

    zu thema mops meine nachbarin hat einen und der schnauft voll komisch und laut und hab sie mal drauf angesprochen sie sagte das ist bei jedem mops so

    AntwortenLöschen
  23. ich züchte chihuahuas nur zurzeit hab ich pause da ich mich mehr um meine berufliche zukunft kümmern muss/werde ichkenn vielleee züchter wenndu fragen hast oder etwas bestimmtes suchst dann sag bescheid süße =)

    AntwortenLöschen
  24. Also ich würde ein Chihuahua nehmen :-) aber so ein ähnlichen wie der auf den Bild ist, die die nicht so ein kuscheliges fell haben find ich nicht so schön :D

    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  25. ich habe selbst einen mops... ich liebe ihn über alles. aber tu dir das nicht an! brauch ein mops extrem viel pflege. mehr als andere hunde! zudem sind sie oftmals schwer krank und bekommen kaum lust wegen der kurzen nase. zudem: sie SOLLTEN nicht länger daheim bleiben. grade wenn du das arbeiten anfängst und dein sohn in den kindergarten geht... er kann einfach nicht so lange wie andere hunde alleine bleiben. ich würde einen mops auch nur von einem eingetragenen züchter kaufen.. und das kann sehr teuer werden! meiner hat 1500 euro gekostet.
    es ist nicht böse gemeint... aber geh lieber mehrmals in der woche mit tyler in ein tierheim und führt da hunde aus und holt euch einen nicht reinrassigen hund... damit werdet ihr eindeutig mehr freude haben. zudem sind hunde auch mit hohen kosten verbunden... alleine die hundesteuer die jeder besitzer zahlen muss kann von bundesland zu bundesland sehr hoch sein. nicht, dass ich es dir nicht gönne - aber ich habe einfach jahrelange erfahrung was hunde betrifft und da ich selbst einen mops besitze auch speziell mit dieser rasse.

    ein weiterer negativer aspekt der rasse: im sommer wird dein sohn nie mit ihm in der sonne rumtoben können. ein mops kann keine hitze ertragen und aufgrund der platten nase kann er sehr schnell einen hitzschlag bekommen und daran sterben. alleine schon wenn er sehr intensiv bellt und sich dabei das gaumensegel auf die luftröhre setzt kann er einfach umkippen - das ist vor einem halben jahr bei meinem passtiert und er lag ein paar minuten regungslos vor uns und hat nicht mehr atmen wollen. denk gründlich drüber nach.. mit sicherheit hat diese rasse auch positive aspekte.. aber die negativen sind schon sehr gewichtig und sollten nicht unterschätzt werden...

    AntwortenLöschen
  26. Wenn ich du wäre würde ich mir einen Mops anschaffen unsere nachbarn hatten einen oh gott der war so süss und lieb :)
    Die hatten den glaube ich aus der Zeitung. Vielleicht schaust du einfach mal im Kleinanzeiger nach

    AntwortenLöschen
  27. Hey Sarah genau die gleiche frage habe ich mir vor 2jahren auch gestellt ....habe mich denn do ch für einen chihuahua entscheiden...da Möpse leider keine hohe lebenserwartung haben und da sie immer propleme mit augen und den Nasen haben (zu überzüchtete) das schlimme ist im sommer wenn du dir die Tiere anschaust wie sie hächeln und nicht wirklich luft kriegen was sie so schon nicht richtig können...meine damals beste frendin und ich wollte uns beide einen kleinen hund holen sie entschied sich doch für einen Mops und hat unheimlich grosse Gesundheitliche Propleme der Hund hatte schon nach 1Jahr asma und musste des öfteren in der nacht in eine notklinik..den darf der Hund nicht alleine sein..weil sonst die gefahr droht das der Hund erstickt..was den altag wirklich schwierig mit job und allen drum und dran gestaltet...Wenn wir uns getroffen haben kammen sone attacken oft vor...also ich möchte dich nicht davon abhalten dir einen Mops zu holen aber ihr züchter hate ihr damals gesagt das diese welpen Nasenfrei haben das heisst das,dass eigendlich nicht passieren dürfte naja...ich habe meinen chihuahua und bin wirklich sehr glücklich da ich keine gesundheitliche propleme hat..das heisst natürlich nichtv das es bei dir auch so sein wird das ist nur einer meiner erfahrungen...ganz leibe grüsse

    AntwortenLöschen
  28. ich hab mein chihuahua vom züchter. allerdings aus der nähe hamburgs..

    AntwortenLöschen
  29. Meine Hündin (Mops-Chihuahua) bekommt die Tage Hundebabys :D

    AntwortenLöschen
  30. Hey du,
    ich habe mir vor etwa 3-4 Jahren einen kleinen Yorshire Terrier von einer Züchterin gekauft! :)
    Beim kauf dieser Hunde ist aber nicht nur der kleine Welpe wichtig,sondern auch die Züchter!
    Falls du keinen Guten eindruck haben solltest,schau lieber weiter,denn die Hunde können leider krank sein oder unangenehme probleme haben,die dann Teuer werden könnten! :)
    Nun ein link wo du dir Hunde anschauen kannst,ich wünsche euch viel Spaß & erfolg auf der Suche :*

    http://hunde.deine-tierwelt.de/

    AntwortenLöschen
  31. MOPS!!!
    Hab auch einen.

    AntwortenLöschen
  32. @ Anonym oh echt? :))
    wo wohnst du denn usw ? :)

    AntwortenLöschen
  33. Ich empfehle nen Rassmo-Mops... Die sind süß, haben viel Ähnlichkeit mit 'nem Mops aber haben eine richtige Schnauze etc... Die sind richtig niedlich :)

    AntwortenLöschen
  34. Ich find Chihuahuas niedlicher, aber ich bin der Meinung egal was du tust, hol dir einen ausm' Tierheim, damit hilfst du dem Tier und es ist um einiges moralischer als irgendeinem Zuechter 500euro zu stecken !

    AntwortenLöschen
  35. oh mann du bist ja wirklich strohdumm xDD . wer sucht bitte auf ebay nach hunden ??!?!? noch dazu werden dort keine verkauft, hast du geglaubt bei dem hundegeschirr ist der hund dabei oder was ?? ist ja richtig peinlich, dass du sowas auf deinen blog schreibst ^^ .

    AntwortenLöschen
  36. CHIHUAHUA!!! Aber wie die meisten hier schreiben, darf man nicht nur 3 Jahre weiter denken. So ein Hund kann 15-20 Jahre alt werden und ein Hund sollte am Tag max. 6 Std. allein sein. Wenn überhaupt... Wenn man dann arbeiten muss, ist das nicht gut für den Hund, wenn der 8-9 Std. pro Tag alleine ist. Die vereinsamen dann und sind unglücklich. Also dem Tier zu Liebe sollte man sich dann lieber doch keinen holen, es sei denn, man kann ihn mit zur Arbeit nehmen oder arbeitet nur in Teilzeit.

    AntwortenLöschen
  37. Hey Sarah, also nimm dir lieber nen chi.
    ich hab mir selber vor ca 5 Monaten nen mops gekauft und liebe ihn auch über alles, aber es ist echt verdammt anstrengend und man braucht mega viel Zeit für ihn. er hat 550 Euro gekostet, und dann das ganze Impfen und er war am Anfang krank wo ich auch über 200 Euro noch beim Tierarzt lassen konnte. und du hast echt keine ruhige Minute mehr, er läuft ständig einem hinter her, ich nicht mal auf Klo kannst du alleine gehen. ich mein gut alle sagen süß unso aber du solltest auch dran denken das du arbeiten gehen willst. meine mum hat nen chi, der is zwar jetzt schon alt 10 oder älter, aber sie hat gar kein Problem mit ihm sie kann den auch mal alleine lassen, rennt nicht hinter her. also is viel pflegeleichter. und diese werden nicht So schnell krank, von meiner Freundin der mops wurde letzte woche erst an Nase und Auge operiert, 1500 Euro und Risiko bei narkose haben die auch.
    also ich würde mir gut überlegen was du dir holst.
    ich liebe meinen mops trotzdem, ist wie ein kleines Baby :)

    AntwortenLöschen
  38. Willst du echt einen Mops oder ein Chiaua? Du weist schon das solche zuchthunde richtig teuer sind!! Vor allem ein Mops. Schau lieber bei seiten wo du einem Hund wirklich hilfst weil so Hunden geht es immer gut die bekommen immer ein zuhause. Wenn du ein Hund willst dann schau lieber bei Hunden in Not und tuh was gutes ;)

    AntwortenLöschen
  39. ..Also erstens kann man bei Ebay kleinanzeigen Hunde Legal kaufen da habe ich mein Hund auch her...damals hiess es bloss anders 2tens wenn ich das hier schon höre es gibt möpse(zu den Rassmo Möpsen kann ich nix sagen) freienatmen wegen.....SOWAS GIBT ES NICHT wenn man sowas einmal gesehn hat wie sich son Hund im Sommer abquält ist das wirklich keine Tierliebe mehr ...und ``oh die sind so süss`` es ändert aber nix an der tatsache das diese Hunde ne absolut überzüchtet hunderasse ist (scheiss züchter und scheiss züchter versprechen) meiner meinung hätten sie den alt deutschen mops so lassen solln wie er war denn hätten diese wirklich lieben tiere heute diese extremen proplemen nicht...also es gibt es nicht mit freien atem wegen....ehrlich ein Mischling ist ein Hund mit hoher lebenserwartung und gesunde tiere & das schöne ist wenn sie sich entwickeln was da aus 2 Rassen für schöne Hunde rauskommen:)...natürlich ist es schöner aus dem Tierheim aber ich habe verständnis wenn man ein Welpen haben möchte ...es ist natürlich deine entscheidung...vielleicht schaust du nochmal bei Wikipedia und informierst dich dort über diese einzelnen Hunderassen...oder schau dir doch mal bei züchtern die Rasse mal an da kannst du dir am besten ein Bild von machen..hoffe konnte helfen tschuss

    AntwortenLöschen
  40. Hey Sarah,

    also echt unfassbar wie viele Leute hier die reinste sche*ße schreiben ....

    NICHT JEDER MOPS mit platter Nase ist nicht gleich tod krank außerdem gibt es auch Möpse mit richtiger Nase !!
    Also ich würde dir wie schon ein paar andere geschrieben haben von einem Chihuahua abraten !! So ein Hund ist meist wirklich wie ein 2. Kind denn dadurch das sie so klein sind und nicht so ein dickes fell haben wie andere Hunde werden sie auch schnell mal krank...


    Was ich die empfehlen kann ist ein Tier aus dem Tierheim oder aus dem AUSLAND (Spanien,Ungarn oder Serbien)viele halten davon nicht viel aber ich kann dir sagen ich hab 2 kleine Süße Mäuse aus Spanien aus der Tötungsstation die NICHT Verhaltensgestört sind !!! Eine bekannte hat auch 3 Hunde aus dem Ausland und du kannst dir echt nicht vorstellen wie dankabr diese Hunde sind....


    Lg Natze








    p.s ich liebe deinen blog !! :-)

    AntwortenLöschen
  41. kauf keinen teuren rassehund, du hast dann ewige tierarztkosten weil die krankheitsanfälliger sind. außerdem, hast du wirklich lust 1000 aus dem fenster zu schmeißen? es gibt so viele kleine süße mischlinge. und wenn du wieder arbeitest musst du bedenken dass er hund mittags raus muss. 8 stunden hält kein hund aus.

    AntwortenLöschen
  42. ich finde möpse so überzüchtet, das ist schon tierquellerre, welche man nicht untrestützen sollte. wenn handtaschen hund dann den anderen :P

    http://sunlight-rina.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  43. Hi Sarah, ich würde nicht unbedingt einen Chihuahua nehmen,denn wir hatten im Bekanntenkreis 2 Familien, die ihren wieder abgeben mussten,weil sie sich nur auf eine Person fixieren und schnell eifersüchtig (besonders auf Kinder) werden!
    Bei einem Mops kann man nichts falsch machen!

    AntwortenLöschen
  44. möpse sind einfacher zuerziehen und kosten rasserein auch nicht ganz so viel wie ein chihuahua der ebenfalls rasserein ist. außerdem sind möpse kinderlieb im gegensatz zu chihuahuas. finde es dennoch nicht gut was du vor hast. was machst du mit dem hund wenn du wieder arbeitest oder zur schule gehst? soll der den ganzen morgen und mittag alleine sein? hastt du einen garten? wo er frei laufen kann ? ansonsten musst du mindestens 5-6mal am tag spazieren gehen, nicht nur morgens mittags abends und auch keine 10min das ist zu kurz ;) Ich rate dir ganz ganz stark von einem hund ab, wenn ihr deine eltern besucht, willst du ihn auch immer mitnehmen? das ist stressprur für den hund ;) Ich meins nur gut sarah, du bist mutter, dein kind sollte an erster stelle stehen, so ein hund braucht auch jeden tag aufmerksamkeit oder willst du den dann zusammen mit tyler in der KITA abgeben wenn du auch wieder berufstätig bist oder schülerin?

    Ich finde es egoistisch sich ein tier anzuschaffen, nur weil man es WILL. Kannst du dich genug um das tier kümmern? Kannst du gleichzeitig Kind und hund erziehen? Hast du für beide genug zeit?
    Wenn ja, hut ab, das schaffen die meisten wesentlich älteren frauen nicht, und dann landet der hund ganz schnell im tierheim ;(

    MEIN TIPP:
    Wieso fängst du nicht erst mal mit etwas nicht ganz so pflegeintensiven an, an süßes kätzchen oder vielleicht gleich 2, damit auch die nicht so viel alleine sind.

    Halt uns auf dem laufenden, und sei mir nicht böse, ich liebe deinen blog und dich eigentlich auch nur diese idee finde ich dumm.

    AntwortenLöschen
  45. Ich habe auch einen Chihuahua
    und er hat adhs :D schrecklich
    aber er war bisher noch nie krank und ist auch schneller tot zu kriegen ( also auslaufmäßig ) als ein großer hund, die laufen ewig und werden nix K.O. ich bin sehr zufrieden mit ihm und er kommt überall mit hin. Habe ihn auch im internet gefunden. er hat mich 400 € gekostet und wenn ich denn mal ein passendes weibchen finden würde dann auch babys, jetzt muss er erstmal sich nur mit mischlingsdamen zufrieden geben :))

    http://eileentje.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Sarah,
    schön zu hören das du einen Hund haben möchtest, aber bist du dir im klaren das ein Mops oder ein Chihuahua einen Kostenaufwand bis zu 2000 Euro kommen?
    Du findest keinen gesunden richtigen Mops bei i.welchen Kleinanzeigen genauso wenig wie einen Chihuahua, denn meist sind es aus Ungarn, Tschechien oder Polen importierte Hunde die "selbstgezüchtet" von i.welchen Geldgeilen Säcken sind. Diese Tiere sind meist sehr krank den sie bekommen die falschen Impfstoffe und die falsche Aufzucht!
    Ich bin echt begeistert von deinem Blog aber einen gesunden Hund kannst du meist nur aus einer richtigen Zucht von seriösen Leuten oder von Leuten bei denen du weißt das sie die Hunde nicht versauen bekommen und einen gesunden Mops bekommst du nicht unter 700 Euro und wenn dann rate ich dir zu einem Retromops das ist die Rückzüchtung von einer fehlzüchtung und der ist so gut wie Freiatmend! Ich habe selbst einen und er ist 5 Jahre alt und Kern gesund.

    AntwortenLöschen
  47. www.tiere.de oder com weiß ich nicht genau da habe ich meine hasen her und hunde gibt es auch alle arten :)

    AntwortenLöschen
  48. ich würde lieber denn mops nehmen.. weil die einfach kinderfreundlicher sind.. als Chihuahua :) .. ich find Chihuahua,zwar süßer!! Aber für tyler ist dann ein mops besser.

    AntwortenLöschen
  49. M'ö'pse ( :D ) atmen komisch, das merk ich daran weil mein Nachbar auch einen hat, immer wenn er mit dem Mops Gassi geht, atmet er so komisch, als wäre die Nase verstopft, aber bei Chihuahua ist das nicht so die sind eher süßer, und wenn die noch so richtig klein sind, kommen kleine Kinder an und sagen immer : OHH WIE SÜÜß :D

    AntwortenLöschen
  50. Ich würde einen Chihuahua nehmen. Eine Freundin von mir hat sich im Herbst einen Mops geholt - und es schon bereut. Sie liebt ihren Hund zwar, aber er ist sooo anstrengend. Als ich das erste Mal bei ihr war nachdem sie den Hund gekauft hat, wär ich fast wieder rausgerannt. Er sprang ständig an einem hoch, und er machte total komische Geräusche, so ein Knurren. Der wär nix für mich ;) Viel zu stressig. Und ich dachte schon meine Katze wäre anfangs anstrengend gewesen.

    AntwortenLöschen
  51. ich habe einen Chihuahua und die ist gerade schwanger :D in den nächsten tagen wird sie schon zum 3. mal mama und in ca. 2-3 Monaten verkaufen wir sie dann. Ich liebe sie! :) sie ist toal lieb zu kindern und überhaupt auch lieb zu Menschen. Aber man muss auch sehr sehr viel Zeit für sie haben, denn sie will immer kuscheln und spielen und so :D manchmal nervt sie ehrlich gesagt auch :D

    AntwortenLöschen
  52. http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/mecklenburg-vorpommern/hunde/chihuahua/u94586

    nimm den *.*

    AntwortenLöschen
  53. BITTE LESEN!!!!!!!!!!!!!!!!

    Bitte kauf dir keinen Mops! Diese Hunde haben so unglaublich schlimme gesundheitliche Probleme. Du solltest das auf keinen Fall unterstützen. Auch wenn es ein ''stylischer'' Hund sein mag, lass es. Ich hab gemerkt dass du eine Person mit Herz bist und ich weiß auch dass du wenn du wüsstest wie sehr diese Hunde unter ihrer Atmung leiden, keinen kaufen würdest. Schau auf jeden fall mal auf der seite Tiere in Nort -> http://www.tiere-in-not.de/tiere-in-not/tierschutzvereine/hundeseite-1/ vorbei und kauf dir keinen Hund vom Züchter! Es gibt so viele Hunde die kein Zuhause haben und dringend Hilfe brauchen von Menschen die liebevoll sind!
    Tus fürs Tier! Es gibt so viele heimatlose Tiere die unbedingt Wärme benötigen! Ich hoffe du liest meinen Beitrag denn nichts ist wichtiger als sich für Tiere einzusetzen. Solange Menschen weiter Tiere ausetzen oder misshandel und denken dass sie dabei nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
    *My voice for the voiceless* !

    AntwortenLöschen
  54. Also ich würde mir keinen Hund aus dem Tierheim holen. Weil ich habe schon 3 Katzen aus dem Tierheim geholt und die waren alle totkrank. die ersten 2 mussten eingeschläfert werden, weil sie sic nur gequält haben. meine jetzige aus dem tierheim hat darmkrebs und wird auch nicht all zu lange leben. ich habe jetz noch eine aus nem zeitungsinserat dazu geholt zum spielen für die andere. und die ist kerngesund. also lieber nicht aus dem tierheim. schade um die tiere die da sind aber ein krankens tier willst du ja nicht. und ich finde nciht das rassehunde schnell krank werden. meine eltern haben auch rassehunde. shelties. mein vater züchtet die und die sind super gesund. also wenn man dem hund von nem guten züchter holt zb kann eigentlich nichts schief gehen. wünsche dir viel glück bei deiner suche.. und haha manche sind echt zu doof.. maulen hier rum wegen ebay und so aber macen ncihtmal die augen auf =)

    AntwortenLöschen
  55. Zu Anonym vom 9.1. 15:39:
    Tut mir Leid, aber das ist echt Schwachsinn. Oo Nicht jedes Tier ist der Art krank, so wie es deine Katzen sind/waren. Mir tut das zwar leid, aber du kannst das jetzt nicht verallgemeinern. Ich meine, du kannst genau so gut sagen, dass es auch 'Züchter' gibt, die dir auch einen kranken Welpen verkaufen würden, um an das Geld zu kommen. Und ich beziehe das jetzt NICHT auf die Allgemeinheit der Züchter!

    Naja, also Sarah, ich würde mir wenn eher einen Hund aus dem Tierheim holen, vielleicht auch von einer Rettungsstation. Eine Freundin hat da auch ihren Traumhund gefunden - einen kleinen Goldenen, der total brav ist, obwohl er von einer Tötungsstation kommt. (: /:

    lg

    AntwortenLöschen
  56. wenn du dir ein hund kaufst egal welche rasse..dann nehme jemand mit beim hundekauf der damit ahnung hat...denn gerade im internet sind viele schwarze schafe...es sind viele kranke hunde bei zb. aus polen/ausland...manche sind total verwurmt oder sehr krank dann kannst du mit massig geld rechnen um es in den tierarzt zu stecken...weil ich habe mir auch vor 2 tagen einen mini chihuahua gekauft...hatte mir 2-3 vorher angeguckt einer war wie eine ware aus dem kofferraum in einem koffer geholt und der andere hatte einen harten bauch (verwurmt)ich hatte auf jedenfall viele tränen gelassen weil mir solche wesen leid tun ich hatte einen bei der selber gezüchtet hatte htte also glück...also wie gesagt "augen auf beim hunde kauf"...und gehe nach dem kauf zur sicherheit zum tierarzt....

    AntwortenLöschen
  57. Hey ;) Wir haben einen Langhaar Chihuahua Abzugeben sie ist aber noch sehr jung ich glaube nichtmal ein Jahr. Muss ich nochmal meine Mutti fragen, wenn Du interesse hast schreib mir doch eine Nachricht.

    Achja & Hier ist das Geschwistertier, mein Baby:

    http://www.myimg.de/?img=3e2d1d.jpg

    AntwortenLöschen
  58. ich kann mich nicht bei dir melden du hast mir nichts dagelassen :( :*

    AntwortenLöschen
  59. On Sunday nights Erin Jaimes hosts a blues jam where anyone from Alan Haynes to Gary Clark, Jr.

    At the end of each round read out the cumulative
    scores. The Bull's Head Pub, Bangkok.

    My page - pub quiz names

    AntwortenLöschen
  60. In looking for the proper collar for the pets,
    things that you need to consider are safety, the training
    process as well as your convenience. Another tip is to start with the basic skills.
    435-896-1737 Annabella, Utah Trainers: Chris and Julie Holt.


    Feel free to surf to my blog ... free dog training advice
    Also see my website: hunting dog training articles

    AntwortenLöschen
  61. These emails will have a link to your website and will invite
    your subscribers to visit your site. Robert Riohe is a well-known author, he has been writing different blogs on different topics like health,nutrition,supplements etc.
    - Page 16 -.

    Also visit my blog Internet Marketing Plan

    AntwortenLöschen
  62. " A good tip is to weblog about things related to your industry with out giving away something which you could be making cash from. Of course if you want an internet marketing plan to actually fulfill its intended function, then it has to be constructed in a competent manner. And you need to take action and start right now.

    Here is my blog post: Internet Marketing Techniques
    my page :: Internet Marketing Techniques

    AntwortenLöschen
  63. Unquestionably believe that that you stated.
    Your favorite justification appeared to be at the web the simplest
    thing to keep in mind of. I say to you, I definitely get annoyed while people consider concerns that they plainly don't recognize about. You managed to hit the nail upon the top and outlined out the whole thing with no need side effect , people could take a signal. Will likely be again to get more. Thanks

    my weblog working from home ideas ideas **

    AntwortenLöschen
  64. Pretty section of content. I just stumbled upon your web
    site and in accession capital to assert that I get in fact enjoyed account your blog posts.
    Anyway I will be subscribing to your feeds and even I achievement you access consistently rapidly.


    My blog post :: sell

    AntwortenLöschen