17 Januar 2012

Meerschweinchen sind nicht für Kinder geeignet :D

Also das ist ja immer noch das Geilste , was ich je gehört habe. Aber ich wusste das viele wieder irgendwas negatives schreiben. Bei jedem Tier :D Ratten wären angeblich die richtigen Tiere für Tyler.. ( laut meiner Kommentare ) :D aber keine Meerschweinchen ! Mein gott was ist nur mit euch los ?!.. ich denke mal die von der Tierhandlung werden wohl Ahnung haben.. das ihr dann meint sie hätten ja sowieso keine Ahnung und labern das nur , damit sich die Tiere besser verkaufen UNSINN !

Ich hatte damals auch ein Kaninchen als ich kleiner war.. und es war perfekt für mich. Es war ein Kinderwunsch von mir.. und das hat jedes Kind. Meerschweinchen und Zwergkaninchen sind ja wohl die absoluten geeignetsten  Tiere dafür. Also bitte kommt mir nicht mit Ratten oder sowas.. passt auf , bald sind Schlangen die tollsten Haustiere für Kinder :D :)

Dieser Artikel ist nicht böse gemeint.. aber so langsam geht es mir dann doch auf den Keks , das manche immer meinen alles schlecht machen zu müssen.. ihr habt sicherlich nicht mehr Ahnung als die von der Tierhandlung..

Kommentare:

  1. haha sehr geil xD
    meine schwester hatte auch meerschweinchen als sie 8 war
    und ganz ehrlich da sind ratten ja echt ungeeigneter =D
    aber was hälst du denn von kaninchen?
    <3<3

    AntwortenLöschen
  2. haha einfach nur lächerlich sarah was is an Meerschweinchen und Zwergkaninchen so schlimm :D als wenn sie Tyler denn arm abbeißen :D :D schlangen sind auch nicht schlimm wenn man sie im terrarium hat und ein schloß dran hat :D sarah kauf das was dir gefällt und hör nicht auf andere :-*

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch bescheuert. Eine Freundin von mir hat ne 1 Jährige Tochter und die hat auch ein Meerschweinchen und geht damit total liebevoll um. Vllt ist das bei Jungs und Mädels immer anders aber dein Sohn ist so ein kleiner Engel der wird den Tierchen schon nicht wehtun oder so.
    Das kann man einem auch beibringen wie sie die anzufassen haben usw.

    Also ich würd ein Meerschweinchen holen.. aber dann auch eins was von Anfang an alleine ist.. oder eben zwei.
    Sonst sind die nicht gern alleine. :)

    AntwortenLöschen
  4. haha :D oh weh, was die reden .. hab meiner Tochter auch ein Meerschweinchen gekauft .. die Beraterin von der Tierhandlung meinte aber man solle aufpassen das die Meerschweinchen nicht zu jung sind .. da meine kleine sich ja auch viel beschäftigt mit dem Meerschweinchen .. denn würden sie 'beißen' haha .. könnte es wohl ne Hornhautentzündung verursachen .. ö.ö

    AntwortenLöschen
  5. Haha :D Sarah manche hatten einfach eine verhuntzte Kindheit und hatten wahrscheinlich eine Ratte xDDD :D
    Man sind hier leute dumm -.-
    Ich hatte mit 3 Jahren einen Hamster und mit 5 dann ein Zwerkaninchen und hab es nicht gequält oder sonst was :D
    arme arme menschen :)

    www.gossip-gaga.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde eins oder zwei kaninchen holen, hatte ich auch seit der grundschule :) Meerschweinchen stinken unglaublich =/

    AntwortenLöschen
  7. Hä, ich finde es ist eine tolle Idee von dir & Hakan, weil auch kleine Kinder wissen das man den nicht weh tun darf - & er muss ja auch lernen wie man mit Tieren umgeht? oô - richtig unnötig was paar Leute hier immer abziehen.. ; angeblich Ratten.. :o OMG! ; Sarah & Hakan wissen ja was sie machen sollten & was nicht? & die bei einer Tierhandlung .. wieso sollten die lügen, damit die Tiere sofort verkauft werden? .. - BITTER! ;, Sarah & Hakan machen das richtige! :) <3

    AntwortenLöschen
  8. Hatte als ich noch klein war auch ein Meerschweinchen und es war perfekt. Klar können die Kleinen auch ganz schön heftig zubeißen, aber solange man sie eigentlich nicht ärgert passiert da nicht viel. Solltest halt deinen Sohn nicht unbeaufsichtigt mit dem Meerschweinchen lassen wenn er es auf dem Arm hat. Aber sonst ist da alles ok.

    Der große Nachteil von den Tieren ist leider, dass sie sehr schnell anfangen zu stinken und man sehr oft den Käfig frisch machen muss. Aber du hast ja Zeit ;)

    AntwortenLöschen
  9. ich würde nur aufpassen wie der kleine mit dem tier umgeht.
    ich hatte als kind auch mal einen hasen gehabt, ein freund hatte mein häschen auf dem arm, das hat er irgendwie fallen lassen, 1 tag später lag er tot im käfig :(
    mein neffe ist 7 und hat jetzt auch 2 hasen bekommen. er geht sehr grob mit den tieren um. aber das kommt ja auch immer auf das kind an. wenn man immer bzw. in der ersten zeit erstmal dabei bleibt, dürfte es doch kein problem sein.

    AntwortenLöschen
  10. hey Hübsche finde die Viecher total goldig!
    hast du Lust auf gegenseitig Leser werden oder verlinken?:) http://www.luisakay.de

    AntwortenLöschen
  11. Meerschweinchen und zwergkaninchen sind tolle tiere für Kinder! :) aber Meerschweinchen hoppeln zwar nicht aber sie sind sehr lebendig und wollen immer das ganze zimmer erkunden :D also meinermeinung nach sind Kaninchen da ein wenig fauler! :D

    Ich hatte beides und hab immer viiel lieber mit meinem Kaninchen gekuschelt. Vielleicht ist es nur meine meinung aber ich wollte sie dir mal mitteilen!! :)

    Übrigens toller Blog & respekt wie du dein Leben meisterst!

    AntwortenLöschen
  12. Oh honey.. du bist so naiv. NEIN natürlich wollen die ungelernten Zoohandlungsverkäufer dir kein Tier verkaufen.. Pass halt auf dass dein Sohn sanft mit den Meerschweinen umgeht, dann passts wohl..

    AntwortenLöschen
  13. Meerschweichen sind die besten tiere!! ich hatte auch eins als ich 8 war hab ich bekommen.. und ich fand es gab kein besser tier als hin! :) und sie sind die liebsten man kann alles mit ihn machen und man brauch keine angst haben das sie beißen oder sonst was :-** Aber am schlimmsten ist der abschied von dem tier!! :( . Aber ich würde auch ein meerschweichen nehm!! und auch perfekt für tyler ♥

    AntwortenLöschen
  14. es geht wahrscheinlich um die aktivitätszeiten eines tieres. und meerschweinchen brauchen sehr viel ruhe. und kinder sind nicht ruhig.

    AntwortenLöschen
  15. Ich studiere Tiermedizin und ich kann dir versichern,dass Meerschweinchen tatsächlich nicht wirklich die besten Haustiere für ein Kleinkind sind. Sie sind unglaublich schreckhaft und können,wenn man zu grob mit ihnen umgeht oder sie durch laute Geräusche und heftige Bewegungen erschreckt,sogar dadurch einen Herzinfakt bekommen und sterben.
    Generell sind Tiere in dem Alter noch nicht zu empfehlen. Kinder wissen oft nicht,dass sie zu grob sind und dem Tier weh tun,obwohl sies wahrscheinlich nur gut meinen.Ich hatte auch Kleintiere und hatte immer den Eindruck,dass ich mich gut um sie gekümmert habe,aber eigentlich haben das eher meine Eltern getan und nicht ich ;)
    Ein Meerschwein darf auch niemals alleine gehalten werden und du musst ihm Beschäftigungmöglichkeiten bieten,wie zB permanten Auslauf in der Wohnung (am besten mit vielen Unterschlupfmöglichkeiten,wie Grasrollen,Holfwippen usw) damit es ausgelastet ist und Beschäftigung hat.Nur ein beschäftigtes Meerschweinchen mit sozialem Kontakt zu anderen,ist auch ein glückliches Meerschwein.Man sollte es auch nicht alleine mit dem Kind lassen. Sie beißen,wenn es ihnen zu bunt wird und das kann unheimlich weh tun...grade dem Kleinen.

    Will dir in keinem Fall den Kauf ausreden oder so,aber denk mal drüber nach,ob du dem Tier das alles bieten kannst,denn nur weil es "nur" ein Meerschwein ist,heißts ja nicht,dass es wenig Pflege braucht.

    AntwortenLöschen
  16. lass dir nichts einreden! ;)

    Es gibt so viele Idioten die nur Aufmerksamkeit suchen und sowieso alles schlecht finden was man macht..

    :*

    AntwortenLöschen
  17. Also ich hatte als Kind ein Pony und ein Hund und beide sind noch am Leben :D
    Haha Meerschweinchen sind super für Kinder und mit Tieren aufwachsen ist doch toll :)





    http://nadines-beauty-mode-undlifestyleblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. Also zunächst mal muss ich leider auch sagen, dass die Leute aus der Zoohandlung die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen haben. Was sie erzählen, findet man zwar in jedem "Fach"buch, aber auch die geben meistens nur den bequemsten Weg für die Menschen wieder und nicht das, was die Tiere tatsächlich brauchen. So sind zum Beispiel allein schon die empfohlenen und angebotenen Käfiggrößen einfach zu klein, Trockenfutter ist zB für Kaninchen einfach nicht gut, etc pp. Aber das nur am Rande.
    Ich denke schon, dass Meerschweinchen geeignet sind für Kinder. Sie haben eine handliche Größe, lassen sich dadurch auch gut greifen, ohne das man vielleicht ausversehen mal zu fest zu packt, sind nicht so schnell und wendig wie zB ein Hamster,... Allerdings kommt es natürlich auch auf den Charakter der einzelnen Tiere an und darauf, wie die Kinder (in dem Fall Tyler) mit ihnen umgehen. Da seid ihr als Eltern wie so üblich natürlich in der Vorbildrolle ;)
    Vielleicht guckst du einfach mal bei diebrain.de rein, dort vermitteln sie wesentlich mehr über die richtige Haltung und den richtigen Umgang, als die meisten gängigen Fachbücher (und Zooladenmitarbeiter - die es ja im übrigen auch nicht böse meinen, sondern es einfach auch nicht besser wissen).
    Und nicht zuletzt würde ich dich gerne dringend bitten, dort keine Tiere zu kaufen. Schau lieber ersteinmal bei Tierschutzvereinen und Tierheimen in der Umgebung von Lüneburg (oder Hannover), dort warten oftmals viele Schweinchen, die ein schönes Zuhause verdient haben. Das haben natürlich auch die aus der Zoohandlung verdient. Allerdings landen dort Tiere, die entweder ausversehen gezeugt wurden oder von irgendwelchen Hobbyzüchtern, die einfach wahllos und ohne Ahnung Tiere verpaaren, ausschließlich um durch den Verkauf an Zoohandlungen den einen oder anderen Euro dazu zu verdienen. Nicht selten landen dann die Tiere, die zu alt und nicht mehr niedlich genug sind dann hinten rum als Schlangenfutter. Gut, die brauchen auch Futter, aber das ist ja jetzt auch ein anderes Thema. Jedenfalls bin ich der Meinung, dass man diese planlose Massenvermehrer nicht unterstützen sollte, sondern sich erstmal in Tierheimen und dann vielleicht bei verantwortungsbewussten Züchtern umschauen sollte. Die haben zumindest einen Plan bei der Anpaarung ihrer Tiere und züchten sich nicht durch wahlloses Gekreuze krankheitsanfällige Tiere an, mit Pech auch noch welche mit Zahnfehlstellungen und hast du nicht gesehen. Das ist dann nämlich sehr pflege- und tierarztintensiv.
    Puh, das war jetzt das Wort zum Dienstag^^ Sorry für diesen langen Vortrag ;)

    Zuletzt noch eine Frage: Wo habt ihr die Gardinen aus eurem Wohnzimmer her? Solche würden nämlich auch gut in unser Gästezimmer passen^^

    AntwortenLöschen
  19. Ach und ein Nachtrag zu einigen der Kommentare hier:
    Sowohl Kaninchen als auch Meerschweinchen sollte man NIE, aber auch wirklich NIE alleine halten. Dass man sie von Anfang an als Alleinsein gewöhnen kann ist völliger Blödsinn und Tierquälerei. Beide Tiere brauchen Artgenossen, zum Kommunizieren und gegenseitigem Putzen und Kuscheln.
    Auch die Kombination 1 Meerschwein + 1 Kaninchen ist Tierquälerei, da beide Tiere grundverschieden sind von ihrem Verhalten und absolut nichts miteinander anfangen können.

    Tut mir leid für diesen Vortrag Sarah, aber sowas kann ich einfach nicht unkommentiert lassen.

    AntwortenLöschen
  20. Ich hatte als Kind auch Meerschweinchen : ) ich habe sie geliebt ! War perfekt ! Und als ich größer war bekamen wir ne katze : )
    Ratten hatte ich auch , Sie waren zahm aber es ist so viel Arbeit damit man sie zahm bekommt usw. Du musst dich den ganzen Tag mit ihnen beschäftigen.
    Kauf deinem Kind ein Meerschweinchen oder einen hasen. Wobei ich Meerschweinchen am besten find in dem alter : )
    Aber halt nicht unbeaufsichtigt ( Weißte ja selbst : ) )

    AntwortenLöschen
  21. Hey Sarah,
    also ich finde das Meerschweinchen gut geeignet sind für Kinder. Hatte selber welche. Meerschweinchen sind super intelligent und wie kleine Hunde wenn man sie richtig trainiert! Klar kann dein kleiner denen noch keine Tricks beibringen aber vielleicht hast du da ja lust zu ;) Habe dir mal ein Video rausgesucht was ich mal bei Vox gesehen habe. Glaube das könnte dich interessieren

    http://www.dailymotion.com/video/xago5p_meeri-tricks

    Das Video ist über Katharina Lang die ihre Meerschweinchen dressiert, die können zb Aportieren wie Hunde :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. So ein Blödsinn meine Kleine hatte auch mit 2 Jahren 2 Meerschweinchen bekommen.Es ist wunderbar wenn Kinder mit Tieren aufwachsen!

    AntwortenLöschen
  23. HAHAHHAHAHHAHAA :D
    Ich hab grad so einen Lachflash c;

    AntwortenLöschen
  24. Totaler Unsinn - meiner Meinung nach sind Meerschweinchen für Kinder perfekt. Das Einzige, wobei du wirklich aufpassen musst ist die Tierhandlung. In manchen werden die Tiere schon so schlecht gehalten, dass die irgendwie einen Knacks haben. Damals hatte ich immer Hamster - wir waren in einer Handlung, da wurden die zu 10 Tieren in einem kleinen Käfig gehalten und haben sich schon mal gebissen oder es herrschte Inzucht. Aber das sieht man einer Zoohandlung eigentlich an. Pass trotzdem damit auf und geh ansonsten vielleicht deswegen ins Tierheim, die Tiere sind ja dann auch auf jeden Fall untersucht usw. :)

    AntwortenLöschen
  25. Ratten ?!
    Von Ratten bekommt man noch schneller ne Blutvergiftung und die beissen oft wenn dann ne kleine Maus aber doch keine Ratte für ein kleines Kind -.- Armer Tyler ! Ich hatte nen kleinen Hasen und hab ihn über alles geliebt ♥ Naja deine Entscheidung aber von ner Ratte würde ich ehr abraten.

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  26. Die von der Tierhaltung sind in erster Linie VERKÄUFER!!! Traue nie einem Verkäufer, sagt jeder Verkäufer von sich selber.
    Meerschweinchen sind gut für Kinder, allerdings neigen kleine Kinder zum "zerquetschen".. In Tylers Alter musst du eh dabei bleiben. Ich finde, Meerschweinchen sind gut für Kinder. Habe mein erstes mit 9 Jahren bekommen und mich so gut wie alleine drum gekümmert. Hatte drei verschiedene Meerschweinchen, über 7-8 Jahre.
    Schau vielleicht auch noch mal im Tierheim.. Als ich mein Meerschweinchen in der Tierhaltung gekauft habe, wurde aus einem-drei. :) War schwanger.

    AntwortenLöschen
  27. haha oh man süß ^^
    lass dir nichts einreden les die kommentrae erst gar nicht richtig albern ^^

    AntwortenLöschen
  28. Hey, ich möchte mich in solche grundsazudiskussionen eigentlich nicht einmischen.Jedoch finde ich das Tierhandlungen im allgemeinen keine gute beratung bieten. Denn wenn es so wäre, würden sie für Kanninchen und Nager ingesammt nicht solche lächerlich kleinen Käfige anpreisen. Auch kleine Tiere brauchen Platz und ich hoffe inständig das du nicht so einen miniwini Käfig gekauft hast..Einfach aus einer Laune heraus Tiere zu kaufen ist völliger schwachsinn. Vorher sollte man sich erkundigen und nicht auf absatzorientierte Tierhandlungen hören. Weisst du eigentlich was diese überzüchteten Tiere für Krankheite mitsichführen? Dazu kommt, weisst du was diese "fachkundigen" Tierhandlungen mit den Tieren machen, die nicht verkuaft werden? Richtig, knüppel über die Birne, eingefroren und dann werden sie zu Tiermehl oder Schlagenfutter. Aber nur zu unterstüttzt das...Immerhin hast du dir Gedanken gemacht und keinen Hund gekauft insbesondere einen Mops..schon mal was von qualzuchten gehört? soo Roman ende. Ich möchte dich nicht persönlich angreifen, ich finde es einfach nur grausam Tiere so zu halten. Jedoch hast du recht, Ratten sind Tiere die intelligent sind und in einem gewissen Masse aufmerksameit brauchen und durch ihre hibbelige art nichts für Kinder sind.

    AntwortenLöschen
  29. EDIT: dabei meinte ich nicht, dass kleine Kinder nicht mit Tieren umgehen sollen. Es geht mir regelrecht darum, sich richtig zu informieren bevor man sich etwas anschafft. Nur weilt tierso sooooo süß und goldig sind heisst es noch lange nicht das sie geeignet sind. Zudem finde ich es ziemlich traurig wie sich hier Mädels dermaßen unqualifiziert ausdrücken-.- Schrecklich!

    AntwortenLöschen
  30. BITTE keine Tier aus ner Tierhandlung! erkundige dich mal im Internet wie diese Tiere entstehen die da zum Verkauf stehen :( ich könnte dir Geschichten erzählen.. :/ die werden wie am Band wie Ware produziert, und das klingt jetzt noch untertrieben :/

    AntwortenLöschen
  31. Also ich hab auch so in Tyler's alter ein Meerschweinchen bekommen & ich bin heut noch so froh darüber :))
    Klar, passiert es mal, dass der kurz im Finger zu zwickt wenn man ihn zu fest drückt oder so, aber das würde jedes andere Tier genauso tun. Ob nun Ratte,Hund,Vogel oder sowas.

    Ich werde mir auch sobald ich eine eigene Wohnung habe ein Meerschweinchen wieder zulegen, zumal die genauso tolle Tiere sind wie Hunde!
    & Meerschweinchen sind ja auch total süße und kuschelige Tiere, ich bin mir sicher ihr werdet es nicht bereuen und dein Sohn wird sich darüber freuen :))

    AntwortenLöschen
  32. Es gab von einen Verhaltensforscher einen Test welches Tier (Ratte, Hase, Meerschweinchen, Hamster) für Kinder am geeignetsten sind. Der Hamster viel raus, da die nicht lange leben nd Kinder doch eher stressen wenn das geliebte Tier stirbt.
    Hasen sind ungeeignet weil sie hierzulande in zu kleinen Käfigen gehalten werden, es ist einfach so das die Tiere zu 2 sein sollen und da auch gut 10qm Auslauf BRAUCHEN, aber naja Tierhandlungen haben ja so viel mehr Ahnung und quetschen die armen Tiere auf kleinen Raum und in kleine Käfige, Tierquälereien nenne ich das.
    Mehrschweine sind zwar friedlich, aber verfallen beim anfassen in eine Angststarre, weswegen sie sich so süß kuscheln und schmusen lassen. Ich hatte selber welche aber würde meinen Kind keins kaufen. Für Meerschweine bedeutet JEDES anfassen Stress pur. Aber hey sind ja nur Tiere Hauptsache die Kinder haben ihren Spaß.
    Ratten dagegen sind gesellige Tiere, mögen es gestreichelt zu werden, man kann ihnen Tricks beibringen, sind erziehbar und Intelligent. Sie passen sich super an, auf kleinen Raum kann man einen Hohen Käfig stellen usw. Eigentlich Ideal. Ich würde meinen Kind nur ein paar Ratten kaufen. Würde es nicht übers Herz bringen bewusste ein Tier zu quälen, aber hey wer sowas nicht weiß den interessiert so ein scheiß nicht und stempelt es als unwahr ab, den die Leute im Laden sind ja viel gebildeter, frag mal da einen WAS für eine Ausbildung sie haben. EINE KAUFMÄNNISCHE!!!! Keiner hat weder was mit Tieren studiert noch Verhaltensforschung noch sonst was. die wollen nur verkaufen und sehen doch was an den Kunden gut geht ;)

    AntwortenLöschen
  33. Meerschweinchen sind für Kinder nicht geeignet weil sich die Tiere nicht wehren können falls ein Kind sie aufgrund der fehlenden Erfahrung mit Tieren nicht richtig behandelt.
    Katzen oder Hunde könnne zum Beispiel kratzen/beissen/bellen, was Meerschweinchen oder Kaninchen nicht können.
    Dabei geht es nicht um die Sicherheit des Kindes, sondern um die Sicherheit des Tieres.

    AntwortenLöschen
  34. sara, wieso postest du denn über die tier suche , wenn es sowieso sinnlos ist -__-

    AntwortenLöschen
  35. Hey,ich selber hatte als Kind auch Meerschweinchen und ich finde auch,die sind gut für Kinder geeignet, da es sehr ruhige und liebevolle Tiere sind. @Samantha Krallmann: Ich kann auch nicht bestätigen,dass sie stinken! Ich hatte Meerschweinchen und Kaninchen und hab da keinen Unterschied "gerochen"
    Und Sarah zwei Tipps noch:
    Bitte halte nicht nur ein Meerschweinchen alleine,sondern mindestens zwei und bitte bitte bitte,kaufe ihnen einen Käöfig der groß genug ist und bitte nicht so einen,mit Gitterstäben,wie die,die es in der Tierhandlung gibt!Die Gitterstäbe sind meist behandelt und Meerschweinchen knabbern gern an den Stäben,wovon sie schwere Krankheiten bekommen und sogar sterben können!
    Hab hier eine schöne Seite für dich (falls du sie nicht selber schon entdeckt hast):
    http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/

    Achja,wenns geht schau doch mal im Tierheim nach Meerschweinchen,die haben meist ganz viele und ich finde diese Tiere haben es nötiger ein schönes zu Hause zu bekommen!
    Liebe Grüße
    Silva

    AntwortenLöschen
  36. Leider ist es wirklich so, dass die meisten Zoohandlungsmitarbeiter lediglich verkaufen wollen und definitiv kein ausgebildetes Fachpersonal sind!
    Dennoch denke ich, dass Tyler ruhig Meerschweinchen haben kann, wenn Du Dir bewusst bist, dass Du für die Tiere verantwortlich bist. Aber so schätze ich Dich nach allem was ich so lese definitiv ein!!!!!
    Ihr macht sicher das richtige und könnt am besten beurteilen ob Tyler so weit ist mit einem doch noch recht empfindlichen Tier wie einem Meerschweinchen unter Eurer Aufsicht umzugehen.

    AntwortenLöschen
  37. Schweini's sind geeignet für Kinder! Unbeaufsichtigt solltest du deinen Kleinen aber nicht mit ihnen lassen. Das gute an Schweini's ist das sie wenn sie auf dem Arm gehalten werden, nicht anfangen zu zappeln wie jetzt z. B. ein Kaninchen. Und das Schweini's mehr stinken als Kanichen ist Bullshit!! Kaninchen haben viel intensiv-stinkenderen Urin und wenn man einen Rammler hat markiert der Dir mal schön alle Wände...hatte ich alles schon. Also Sarah, zwei Schweinis sind eine super Entscheidung! Falls du noch keine Erfahrung mit diesen Tierchen hast erkundige Dich ausreichend im I-Net! Ich kann nur gutes über diese kleinen quietschenden Tiere sagen..und ich hatte insgesamt 13 Jahre Schweini's...und noch ein sehr WICHTIGER Tipp --> hole NIEMALS ein Schweini aus der Zoohandlung die sind alle überzüchtet, älter als der Händler sagt oder krank (Erbkrankheiten etc.) ich habe meine Schweini's auch nur von Privatleuten geholt, da mein erstes Schweini schon nach 3 Jahren gestorben ist, ihr "Mitbewohnerschweini" war von Privatleuten und ist viel älter geworden (ist dann aber gestorben weil sie nicht über den Tod hinweggekommen ist...) und mein letztes Schweini hat alle überlebt und ist 9 Jahre alt geworden. Ciao :)

    AntwortenLöschen
  38. Warum gibst du so viel auf die Meinung anderer und verfasst sogar einen eigenen Beitrag für solche unnötigen Menschen?

    AntwortenLöschen
  39. Ich glaube keiner erwartet hier, dass sich der kleine Tyler alleine um das Meerschwein (würde lieber 2 nehmen, wolltet ihr das, habs grad nicht auf dem Schirm) kümmert...
    Wenn, dann sind es eure Meerschweinchen und der Kleine kann es mal streicheln (mit Knuddeln wäre ich vorsichtig, weil Kinder in dem Alter noch ein bisschen ungestüm sind). Nur für Tyler würde ich bestimmt kein Kleintier anschaffen, das ist zu früh. Das hat er spätestens mit 4 vergessen.

    AntwortenLöschen
  40. Ich finde es auch nicht gut Tiere anzuschaffen um dem Kind eine Freude zu machen! :(
    Besonders mit Meerschweinchen Kaninchen Hamstern Mäusen ect. besteht einfach eine viel zu hohe Gefahr dass sie durch die groben Kinderhände verletzt werden.

    Geeignetstes Tier für Kinder ist immer noch ein braver gutmütiger Familienhund, wer keine Zeit und kein Geld für einen Hund hat Pech. das recht darauf kaninchen und meerschweinchen dafür in der wohnung einzusperren hat man trotzdem nicht!

    AntwortenLöschen
  41. http://www.sweetrabbits.de/kaninchen-haltung.html




    Link anklicken! SO hält man Kaninchen in der Wohnung! Nicht in einem Käfig in der Ecke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sarah hat ja auch nie gesagt, dass ihre Meerschweinchen nicht auch mal in der Wohnung rum laufen dürfen? Als Schlafplatz oder Klo braucht ein Meerschweinchen ja wohl einen Käfig, wie auch auf der Seite steht. Ich habe seit 9 Jahren einen Hasen der in einem Käfigunterteil lebt (also ich habe das Gitter drüber weg genommen). Mein Hase geht so gut wie nie raus aus seinem Käfig und auch im Sommer, wenn er bei mir draußen im ganzen Garten rum laufen darf, sucht er sich meistens nur ein Plätzchen zum rumliegen. Also ich denke da ist auch jedes Tier unterschiedlich wie viel Auslauf es braucht/mag. Wie sich hier alle wichtig tun. Sie kauft sich ja ein Pferd oder so. Ein Meerschweinchen ist ein perfektes Anfängertier.

      Löschen
  42. Wenn Kinder Tiere quälen ist das normal aber erst ab 7 Jahren fängt diese Phase an.also wäre jetzt ein Tier eine gute Möglichkeit ihm bei Zubringer wie man mit eine Tier umgeht!es ist aber wichtig das du ihm das natürlich richtig zeigst wie man mit einem Tier umgeht und ihm jetzt auch schön zeigt das man den Käfig sauber machen muss und und und!im hort hatten wir damals auch meerschweine und das hat super funktioniert.und es ist wichtig das,dass Tier geimpft Wat,weil Sie beißen gerne.aber in einer zoohandlung erzählen dir die wirklich das nur damit Sie die Tiere loswerden.ich habe dort mal gearbeitet und es war so.Sonnst werden Sie achlangenfutter!

    AntwortenLöschen
  43. Bin wirklich begeistert, dass sich manche hier in richtiger und damit artgerechter Haltung und Tierschutz im Allgemeinen auskennen!
    Was in Tierhandlungen hinter den Kulissen passiert, sollte eigentlich kein Geheimnis sein!
    Das ist dasselbe wenn Leute nach Osteuropa fahren, um sich aus einer Masseninzucht Welpen zu kaufen.
    Wenn ein Tier, dann nur aus dem Tierheim, denn ansonsten unterstützt man diese kriminellen Tätigkeiten und diese Qual hört für die Tiere nie auf.
    Manche hier sollten sich wirklich ein wenig mehr informieren (wenn man schon einen Kommentar abgibt), ansonsten ist es sehr schade.
    Zudem ist es schon mehrfach bewiesen worden, dass Ratten gute Haustiere für Kinder sind.
    Also Leute, informieren und alles wird gut.

    AntwortenLöschen
  44. Mal den reinen Tierhaltungsaspekt außen vor lassend, würde ich dann aber darauf achten, ob dein Sohnemann nicht das große Husten anfängt. Kleinkinder, Haustiere und Allergien sind keine gute Kombination - kann aber selbstverständlich alles auch wunderbar klappen.

    AntwortenLöschen
  45. ..den Mitarbeitern in einer Zoohandlung gehts eh nur ums verkaufen, und das ist nunmal Tatsache. Wenn schon ein Meerschweinchen, dann doch bitte aus dem Tierheim und auch nicht alleine halten. Das ist genauso ein Irrtum wie dieses Gerücht "Meerschweinchen und Kaninchen verstehen sich zusammen" - klar, die mögen sich vielleicht, aber können überhaupt nicht kommuniziert. Das ist in etwa so wie wenn man ein Chinesen und einen Deutschen in ein Zimmer sperrt.

    Kleintiere für Kinder sind ungeeignet, Tiere sind nunmal kein Spielzeug.

    AntwortenLöschen
  46. http://www.peta.de/zoohandel
    hier nochmal was, bzgl. Zoohandlungen..

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Sarah, auch mein Posting ist jetzt nicht böse gemeint, wirklich nicht!
    Aber: ich kenne mich sehr gut mit Meerschweinchen aus (hatte mit 7 mein erstes)und ich kann dir sagen: Es sind KEINE Schmusetiere. Sie mögen nicht gern angefasst werden, weil sie FLUCHTTIERE sind.

    Wenn Tyler nur gucken will, was die Tiere so treiben (ist ja auch spannend!), dann ist die Entscheidung ok.
    Wenn ihr allerdings Tiere haben möchtet, die auch mal zum Kuscheln rausgenommen werden sollen, dann BITTE keine Meeris.

    AntwortenLöschen
  48. In keinem Laden arbeiten nur qualifizierte Leute ^^ und da du die Ratten ansprichst ( mein Kommentar) auch der war nicht böse gemeint sondern eine ganz normale aussage, als würden wir voreinander sitzen und reden ;) Im Grunde kann es ja jedem egal sein, welche Tiere du dir dort hinstellst ^^ Bei Ratten ging es mir darum, das Sie zutraulicher werden und Ihren Menschen liebe und somit interessanter wären.

    Liebe grüsse :)

    http://sunlight-rina.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  49. WIE VIELE HIER VON TIEREN KEINE AHNUNG HABEN NUR WEIL SIE AUS IHRER EIGENEN KINDHEIT REDEN ABER NICHT ANS TIER DENKEN !

    AntwortenLöschen
  50. Meine Güte! Was ist den hier los??? Sarah schreibt ihren Blog um euch an ihrem Leben teilhaben zu lassen, und nicht um Ratschläge zu bekommen! Ist ja schlimm sowas! Wenn ihr Wissen über Tierhaltung, Erziehung und Co. habt, dann macht doch eure eigene Website... Wen es interessiert, der kann es ja dann bei euch lesen. Sarah, mach dein Ding und gut ist. Ihr Weltverbesserer denkt euch doch euren Teil oder macht eine Tierschutzseite :)

    AntwortenLöschen
  51. hey, ich will jetzt nicht rum meckern oder so xD aber kauft die tiere lieber privat bei jemandem. wie hatten unsere hamster usw auch immer in tierhandlungen gekauft, einige von denen waren total verängstigt oder hatten i.welche krankheiten. Wenn die tiere schon nach 2 wochen sterben hat man auch keine spaß dran^^

    AntwortenLöschen
  52. Search for professional Internet Marketing Companies India and let
    an experienced copy writer craft eye-grabbing ad content for
    your business. First a website has to be found,
    and such a task is often difficult when you consider the fact
    "each website is competing against millions of others for Top Placement in Search Engines. Relate to them and they will always come back.

    Feel free to visit my blog post - Internet Marketing Tips
    Also see my web page - Internet Marketing Tips

    AntwortenLöschen
  53. Chords introduce harmony into music and it is the effects
    created by chords that produce the inspiration behind so
    much music and make it so satisfying both to listen to and
    to play. The sooner you memorize some chords, the easier will be
    for you to perform plenty of styles of music. It is very soothing
    to hear the sound of piano and based on such vast change of scales, a song sounds so melodious.



    Feel free to surf to my page: piano chords a thousand miles

    AntwortenLöschen
  54. In that case, this kind of question should not be taken from
    any show telecasted in specific country. You must definitely be planning to
    make it special and memorable by keeping a good theme, ordering the best food and choosing the best games.
    28.

    Feel free to visit my webpage: pub quiz austin texas

    AntwortenLöschen
  55. I know this web site presents quality depending posts and other material, is there
    any other website which provides these things in quality?


    Here is my web-site kids birthday party ideas
    My webpage > 5th birthday party ideas

    AntwortenLöschen
  56. Well with the internet the world has suddenly become the
    customer base of many businesses, especially Facebook.
    For those who do not have much experience, there are many sites that offer a free book
    on how to better sell their products through Facebook fans, so do not wait, build your site and buy some
    fans now. This is the reason why most of organizations are now being
    into contact with social networking solution providers.


    my site :: http://socialbears.com/facebook-fans/

    AntwortenLöschen
  57. (Thank you rounds are always welcome, of course. Anna had been
    looking through my phone while I was naked. Theme Format:
    It is almost like standard format of the pub quiz.

    My site: best pub quiz team names

    AntwortenLöschen
  58. I couldn't refrain from commenting. Perfectly written!

    Feel free to surf to my site; working from home ideas ideas

    AntwortenLöschen
  59. Hi to every оne, it's actually a nice for me to visit this website, it includes helpful Information.

    Feel free to surf to my web page - cheap luxury perfume

    AntwortenLöschen