20 Februar 2012

ich liebe Shelly


Ich dachte mir ich schreibe euch noch ein bisschen was über Shelly. Wir haben sie jetzt 1 Woche und 1 Tag. Sie hat sich schon super eingelebt und fühlt sich auch sichtlich wohl. Spielen tut sie , wie eine wilde :D unseren Teppich liebt sie ganz besonders :D vor allem abends fängt sie immer an zu spielen. Tagsüber schläft sie sehr viel. Mit ihrer Pflege komme ich auch super klar. Jeden Morgen wird das Fell gebürstet und jeden Morgen mache ich ihre Augen sauber. Wenn ich ihr Fell bürste , schnurrt sie immer :D Sie schnurrt auch so besonders viel. Arr meine Prinzessin ist so süß. Ich würde sie für kein Geld der Welt weggeben. Katzen sind so wunderbare Tiere. Vielleicht werden wir uns in einem Jahr nochmal eine dazu holen oder so aber jetzt erstmal nicht. Wie ich finde , fühlt sie sich auch alleine total wohl. Man merkt auch das ich ihre Bezugsperson bin , denn oft wenn ich den Raum verlasse jault sie und wenn ich wieder bei ihr bin schnurrt sie. Und sie liebt es zu kuscheln. Mein Vater hat auch einen Karter (war damals natürlich auch noch meiner als wir noch alle zusammen dort gewohnt haben) und der kratzt schon wenn man ihn am Bauch berührt. Shelly ist da ganz anders soo verschmust und lieb. Ehrlich das liebste Kätzchen , was ich je gesehen habe. Man muss ihr auch nur den Finger hinhalten und sie leckt ihn ab :D

Auf dem Bild schmust sie mit Tyler auf dem Sofa hihi 


(tut mir leid für die schlechte Qualität , es war dunkel und ich hab die Bilder mit meinem iPhone gemacht. Ja ich weiß das iPhone hat Blitz ! Aber daran habe ich in diesem Augenblick auch nicht dran gedacht ! :D )

Kommentare:

  1. So niedlich die Kleine. Am Anfang schnurren die sehr viel, eigentlich ständig :D Anfangs ist mir mein Kater überallhin nachgelaufen, sogar ins Bad wollte er mit mir gehen. Aber ich hab dann immer die Tür zugemacht, weil das sollten die sich nicht angewöhnen :) Jetzt ist er nicht mehr ganz so doll verschmust wie am Anfang, er schläft tagsüber total viel und abends dreht er dann manchmal auf :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süüüß!:)

    http://chalinaas.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. ich find deine shelly auch sehr süß =)

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz tolle Katze!! Ich würde sie auch sofort lieben!!

    AntwortenLöschen
  5. Och gott ist die süß! Ich wünschte mein Freund hätte keine Katzenallergie

    AntwortenLöschen
  6. Oh niedlich!
    Aber Katzen, die drinnen wohnen, langweilen sich schnell und brauchen auch einen Artgenossen zum Spielen! (der Mensch reicht nicht) Wenn Platz für eine Katze in der Wohnung ist, würde eine zweite auch passen und eine mit kurzen Fell müsstest du dann nicht auch noch bürsten.

    Also ich würde dir raten, dich nochmal im Internet schlau zu machen über Einzelhaltung von Drinnen-Katzen, denn allgemein ist die Meinung, dass es besser ist, wenn die Katze noch einen Partner hat :)

    AntwortenLöschen