20 Februar 2012

Kompliziertes Thema Haare

Ja ein Mädchen macht schon viel , um ihre Traumhaarfarbe zu erreichen. Ja ich weiß , ich nerve euch bestimmt schon mega mit dem Thema aber in meinem Blog geht es halt um das Thema Beauty :D Und wer diesen Artikel nicht lesen möchte , muss das ja auch nicht tun. Naja zurück zum Thema. Habe vorhin meinen alten Blog durchstöbert und ein paar schöne Sachen für euch gefunden. Hatte ja damals die Haarfarbe Honigbraun. Würde sie jetzt auch sehr gerne wieder haben aber ich glaube das wäre mir etwas zu dunkel jetzt. Möchte ja lieber so ein Mittelblond-dunkelblond. Dieser Artikel ist auch für die Mädels , die gerne die Farbe hätten (Honigbraun). Bei mir war das alles nur etwas komplizierter. Ich war ja damals platinblond und bin dann zu einem Friseur gegangen , der mir meine Haare dunkelbraun getönt hat (Obwohl ich gesagt habe , ich möchte ein dunkelblond! ) Und es war ein wirklich guter Friseur. Da es ja nur eine Tönung war , ging die Farbe wirklich schnell raus und mein helles blond kam sehr schnell wieder durch. Aber es war halt komisch , total fleckig und überhaupt nicht schön. Daraufhin hat meine Mutter mir dann eine Honigbraune Färbung raufgemacht und es war wirklich schön. War auch erst sehr zufrieden aber der reiz nach blonden Haaren kam leider wieder -.-

Ist das bei euch auch so ? Wenn man blond ist möchte man manchmal gerne dunkle Haare haben und wenn man braune Haare hat möchte man schöne blonde Haare ?.. Puhhh ! Ein hin und her ! Mich nervt es irgendwie selber. Ich möchte einfach eine tolle natürliche Haarfarbe haben , mit der ich 100% zufrieden bin. Wie gesagt werde es nächsten Monat mit mittelblond versuchen , werde die Färbung , die ich benutze auch nur ganz ganz kurz einwirken lassen und vor allem erst an alten Extensions von mir ausprobieren. Zeige euch dann welche Färbungen ich ausprobiere und wie sie aussehen an meinen Extensions. Haha werde viele ausprobieren und die beste dann benutzen. Ja ich weiß ich könnte natürlich auch zum Friseur gehen damit aber habe jetzt schon 2 mal schlechte Erfahrungen damit gemacht. Meine Freundin war auch mal schön blond und wollte sie etwas dunkler haben und kam dann den nächsten Tag mit Orangen Haaren zur Schule und dann halt noch meine Erfahrung , als sie mir meine zu dunkel gefärbt haben.

So  auf diesem Bild , seht ihr meine Haare in der Farbe Honigbraun. Ich finde es ist eine sehr , sehr schöne Farbe. Sie stand mir auch ?! Oder ? :D


Kommentare:

  1. Wenn du eine natürliche (!) Haarfarbe möchtest, solltest du dich für Hongbraun/Mittelblond entscheiden - und ich kann mir beide Farben wirklich an dir vorstellen!
    V.a. das Braun auf dem Foto sieht echt hübsch aus.

    Allerdings gehört das helle Blond irgendwie zu dir, ist irgendwie dein Markenzeichen.
    (Versteh mich jetzt nicht falsch - dich macht natürlich viel mehr aus als nur deine Haare)

    Du wirst das Richtige tun!:)
    Bist so oder so hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WOOOOW *_* die haarfarbe ist sehr schön und du siehst damit wunderschöön aus, viel viel viel schöner ! wirklich !
      Oke ich weiss du es liebst eine blondine zu sein, aber nicht allen steht die farbe süße. Sarah sei stark und färb dir deine HAARE! Trau dich süße, du wirst auch mit der farbe hübsch aussehen. Auch wenn es dir nicht gefallen wird, wirst du es nie bereuen, weil du dich später immernoch fragen wirst wie würde die farbe an mir aussehen. DENK DARAN DU BIST WUNDERSCHÖN!:* ICH WILL DIR MUT MACHEN :) DENN DAS BRAUCHT JEDE FRAU!<3

      Löschen
  2. Ich finde eine dunklere haarfarbe steht djr besser als dieses platinblond,es laesst deine braeune auch viel natuerlicher aussehn :))

    AntwortenLöschen
  3. ich finde das du mit deiner jetzigen haarfarbe wunderschön und am besten aussiehst. aber die da auf dem Bild finde ich schon zu dunkel. ich würde erstmal mit was hellerem anfangen denn wenn du dann dunkel bist willst du sie wieder blond und dann die ganze Tortur wieder... das schadet ja den haaren auch. aber wenn du etwas willst kann man dich eh nicht umstimmen. hässlich bist du auf jeden Fall mit keiner Farbe und sicher noch nicht mal mit glatte (falls dir die haare vom vielen färben doch mal ausfallen sollten). ;) ich finde dich übrigens megaaaa hübsch und lese seit ca. 3 Wochen regelmäßig deinen Blog. tyler ist auch sooo süß!

    AntwortenLöschen
  4. ja das steht dir auch :-)
    ausserdem geht einem diese ansatzfärberei einfach nur auf die nerven

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe auf dem Bild steht dir sehr und ein tick heller wird noch besser aussehen ! <3

    AntwortenLöschen
  6. Steht dir echt super gut. & vorallem hat diese Farbe etwas, was sehr natürlich aussieht. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Diese Farbe ist wunderschön, Sarah! Steht die unglaublich gut. Kannst du mir sagen, wenn du es noch weißt, von welcher Marke dieses Honigbraun ist? Wäre echt nett =) LG

    AntwortenLöschen
  8. Bleib lieber blond ich schwoere du bereust es..

    AntwortenLöschen
  9. Das mit dem ständigen Färben kenne ich auch nur zu gut. (: Ich bin von Natur aus braun und eigentlich steht mir die Farbe super, aber ich mag sie einfach nicht, weil sie so langweilig ist. Deshalb färb' ich sie immer wieder knallrot, dann mal wieder schwarz, blond, etc.
    Ich würd' am Liebsten bei dem braun bleiben um endlich mal gesunde Haare zu haben, aber alles führt immer zurück zu rot.
    Ich finde, dass honigbraun steht dir um einiges besser, weil es dich einfach so natürlich macht. Probier' es einfach mal aus. (:

    AntwortenLöschen
  10. Du bist eine waschechte Blondine, Schatz ;)!!

    AntwortenLöschen
  11. Der Ansatz wird auch nicht mehr so auffällig sein. - auch wieder ein 'Pro' um die Haare etwas dunkler zu färben :))

    AntwortenLöschen
  12. sarah du bist so ein bildhüpsches mädchen. wenn du nicht gleich auf honigbraun umsteigen möchtest kannst du dir ja auch erstmal strähnchen machen, gibt bestimmt einen tollen effekt bei dir ( ich bin friseurin ) ich finde persönlich eine etwas dunklere haarfarbe sieht ntürlicher aus und passt zu deinem natürlichen charakter ;)dein blog ist der beste und die nummer 1

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde diese Farbe zu dunkel.. finde eher ein helleres Braun oder dunkelblond viel schöner :)

    AntwortenLöschen
  14. das braun lässt dich viel viel natürlicher wirken...

    AntwortenLöschen
  15. Meine Haare beschäftigen mich auch total und ich könnte Stunden drüber reden :) Bei mir ist das auch so, ich bin zufrieden mit dem was ich hab. Ich wollte einmal unbedingt braun, bin zum Friseur und fand es sooo hässlich. Nach drei Wochen hab ich sie wieder blondieren lassen ;) Ich finde honigbraun auch total schön. Wenn ich wüsste, dass es mir stehen würde, hätte ich auch gerne so eine Farbe glaub ich. ;)

    AntwortenLöschen
  16. ich finde braun viel schöner an dir aber bitte erinner dich dir hatte es nicht gefallen du hast auch geschrieben das du dich nicht wohl fühlst überlegs dir gut

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde es einfach schöner, da es besser zu deinem dunklen Gesicht passt :) Aber dir steht alles.

    AntwortenLöschen
  18. ich fänds besser, wenn du dein Gesicht nicht immer wegmachen würdest oder mal Fotos im Tageslicht (ohne Blitz!) oder Fotos mit Selbstauslöser machst, so dass man mehr erkennen kann! so von oben rechts/links fotografiert, erkennt man so wenig :/ da kann man schlecht sagen, ob es dir steht oder nicht, wenn man dein Gesicht nicht richtig sieht! also das fänd ich besser dann:) die Farbe ist aber sehr schön!

    AntwortenLöschen
  19. Finde das Braun viel schöner!
    Ich mag aber auch im Allgemeinen dunkle Haare lieber ;)

    AntwortenLöschen
  20. ich hatte schöne dunkelblonde haare, bis ich auf die idee kam mir sie hellblond zufärben (Blondieren) das wurde dann leider sehr gelb also musste ich zum frsieur habe da 100 euro bezahlt bin trotzdem noch nicht zufrieden weil immer noch ein gelbstich drinne ist dann habe ich mir : Mittelblond von Schwarzkopf Diadem gekauft und sie nur an einer strähne ausprobiert.. es wurde grün, und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll, wegen färben habe angst das es grün wird :( viel glück <3

    Lg Michelle :*

    AntwortenLöschen
  21. ohhh gott, das kenn ich. von blond, auf braun auf schwarz, dann wieder auf blond und hin und her -.-.
    Ich finde auch, dass das braun super schön aussieht, du es jedoch sowieso irgendwann wieder blond färben willst :D das ist einfach ne sucht.
    ich würde dir empfehlen honigblonde und mittelblonde strähnchen zu machen.
    so ungefähr wie isabelle sie hatte. wunderschön

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht MEGA schön aus!

    AntwortenLöschen
  23. Ohhja ich kenne das sehr gut und stecke grade wieder in dieser Situation haha.
    War wieder am überlegen vielleicht dunkel rot zu machen aber wenn ich danach wieder blond sein will bekommt man rot nur schwer raus und ob es mir steht ist auch fraglich. und meine hauptfarbe die ich haben will ich auch aschebraun bzw ascheblond und will das du als Strähnen haben & Friseur kann man sowas von knicken, hab auch nuuur scheiß Erfahrungen gemacht. Hoffe bekomme die Farbe irgendwann mal hin. Aber wenn ich jetzt dein braun auf dem Foto sehe denk ich schon wieder nach haha. Ich denk mir immer ich will eine Haarfarbe womit ich ein bisschen Erwachsener aussehe. Ich werde 21 & hab das Gefühl ich sehe aus wie 16 -.- eeecht kompliziert... vielleicht mal Perücken holen haha

    AntwortenLöschen