15 Februar 2012

Meine perfekte Haarfarbe


Genau die Haarfarbe , wie auf dem Bild möchte ich unbedingt haben. Ich glaube damit wäre ich voll und ganz zufrieden. Schön natürlich und trotzdem noch blond. Nur wie bekomme ich das mit meinen hellblonden Haaren hin ? Ich möchte nicht wieder zum Friseur , denn ich war damals bei einem richtig , richtig guten und die Farbe hat mir gar nicht gefallen (als ich mir damals die Haare von hellblond auf braun gefärbt habe) Ich möchte es  diesmal einfach selber hinbekommen mit Drogerie Haarfarbe.

Hat jemand von euch schonmal die Haare von Hellblond auf Mittelblond gefärbt und es gut hinbekommen ? Welche Farbe habt ihr benutzt , so das es nicht grün wurde ? Wäre super lieb von euch , wenn ihr mir die Farbe mal schreiben könntet.. man sagte mir auch mal ich soll in meine Färbung ein wenig von roter Haarfarbe reinmischen.. Würde mich echt über ein Feedback von euch freuen.. Im März werde ich meine Haare färben.

Kommentare:

  1. Meine Friseuse sagt auch das man rot dazu mischt weil helles haar ja keine Rotpigmente mehr hat. (Die Farbe später wird dann nicht rot!) Kann aber auch sein das deine Haare keine Pigmente mehr aufnehmen :/ Liebe Grüße :*

    http://nadines-beauty-mode-undlifestyleblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sarah. Die Haarfarben von LOEREAL PARIS und Diadem, siehe hier: http://src.discounto.de/pics/Angebot/52859/73336_Diadem-Pflege-Creme-Coloration-Mittelblond-Nr-715-52859_detail.jpg sind eigentlich sehr empfehlenswert. Ich habe mir meine Haare auch von weiß auf blond gefärbt und bin mit dem Ergebnis mehr als nur zufrieden. Den Friseurbesuch kannst du dir sparen! :) Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir ist das Mittelblond voll ihhhh geworden :D so orangegelb :o

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Also ich hatte platin blonde haare und hatte sie fuer eine Zeit mittelblond also ich fand das Perfect mousse gut die farbe war am ende genauso wie auf der Packungsbeilage!
    :)

    AntwortenLöschen
  5. *_* Die Haarfarbe will ich auch haben !! :)
    ich steig langsam auf blond um. Nähsten Monat fange ich an mit Strähnen am ganzen Kopf, ich hoffe das wird was :)

    Ich hab lust auf eine richtige Veränderung ♥ :)

    Lg Deine Yasemiiin :***

    AntwortenLöschen
  6. habe meine weißblonden haare auch selbst gefärbt mit syoss. das ergebnis is super. hab diese farbe genommen: http://www.syoss.de/index.php?id=279

    bei mir kam kein grünstich. willst du auf nummer sicher gehn, nimm diese: http://www.syoss.de/index.php?id=280
    hat mehr rotpigmente. wird ein bisschen dunkler als auf der packung.

    AntwortenLöschen
  7. bei der syoss mandel twist brauchst du nicht extra rot reinmischen. die farbe ist toll.

    AntwortenLöschen
  8. caramell sonnenblond.. aber weiss nicht von welcher marke das war. wenn du damit schaust mit den einzieh zeiten könnte es hinhauen. aber frisör würde ich eher anstreben

    AntwortenLöschen
  9. http://ecx.images-amazon.com/images/I/51eQklKIV%2BL._SS500_.jpg

    Ah :)

    AntwortenLöschen
  10. würde dir bestimmt stehen, probiers doch einfach mal aus :)))

    AntwortenLöschen
  11. ps: hast du einen banner den ich bei mir auf der seite einfügen kann?

    AntwortenLöschen
  12. Mit L'Oreal Casting Creme Gloss müsste das ganz gut gehen, hält zwar laut der Packung nur 6-8 Wochen, bei mir hat sich die Farbe aber länger gehalten und sah am Ende sogar noch schöner aus als direkt nach dem Färben :)

    AntwortenLöschen
  13. Als ich von blond auf braun gefärbt hat, hat meine frisörin auch zweimal hintereinander gefärbt mit auswaschen dazwischen weil blondierte haare die pigmente schlecht annehmen. Das kannst du ja auch probieren solange du nur dunkler gehst ;)

    LG lilly

    (lillians.over-blog.de)

    AntwortenLöschen
  14. garnier herbashine mittelblond

    AntwortenLöschen
  15. Du musst immer Ne dunkleres blond nehmen denn ich hab so ungefähr mein schwarz wegbekomm nur das war anders rum.
    Also Statt platin blond Wasserstoff nehmen und immer so weiter:*

    AntwortenLöschen
  16. probiers mal mit bernsteinblond von schwarzkopf

    AntwortenLöschen
  17. Diesen Effekt wie auf dem Bild wirst du selber nicht mit Drogeriehaarfarbe hinbekommen da der Kopf komplett gesträhnt ist und nicht gefärbt. Probiers doch lieber nochmal bei einem Friseur der dir eine richtige Beratung gibt und du dir auf einer Farbkarte genau vorstellen kannst was du willst und wie.

    Ein gut gemeinter Rat von einer gelernten Hairstylistin :o)

    AntwortenLöschen
  18. Ja, ich habe es an 3 strähnen ausprobiert und es wurde grün, deswegen werde ich demnächst zum friseur gehen :*

    AntwortenLöschen
  19. Ich glaube Eva Padberg hat Strähnen oder? Ich glaube, selbst bekommt man das nicht so hin, da hilft nur der Gang zum Friseur. Am besten zwei Töne einarbeiten, einen normalblonden und einen aschigen oder so. Aber vielleicht gehst du doch mal zum Friseur und bringst das Bild von Eva Padberg mit :)

    AntwortenLöschen
  20. Meine Mama hat sich genau so die Harre färben lassen, sie hatte davor braune haare, sie saß ca 5 stunden beim frisör, was da genau gemacht wurde wusste ich nicht , ich frag sie mal ! :-)

    Etwas anderes: Sarah ich finde deinen Blog wirklich toll ! :-) er hat mich dazu inspiriert selber einen zu machen :-) hättest du vl ein paar Tipps für den Start? Könntest du vielleicht nicht mal einen Artikel darüber schreiben ? :-) wär richtig nett von dir ! :-*

    AntwortenLöschen
  21. Heey liebe sarah :) Also erstmal finde ich hast du dir eine schoene haarfarbe ausgesucht ! Ich habe schon sogut wie alles durch . Von blond auf schwarz von schwarz auf blond von rot auf blond von blond auf braun usw ! und jetzt habe ich meine haare genau so wie auf dem bild - da ich auch der meinung war - ich moechte helle haare , nicht zu hell vielleicht auch anfang braun aber keinen tick zu dunkel wegen meiner hellen haut . && ich habs auch hinbekommen :) ! wenn du mehr darueber wissen moechtest kannst du mir ja gerne schreiben ; joliinee@hotmail.de
    Dann fasse ich dir alles genau zusammen und sag dir welche haarfaerbemittel du benutzen kannst . Ich moechte jetzt hier nicht so einen ewig langen text verfassen denn es kann ja sein dass dir vielleicht auch schon jemand weiterhelfen konnte :p

    Ps : meine mama ist friseusin , ich habe aber alles mit drogerie faerbemitteln gemacht.

    AntwortenLöschen
  22. Wechsel doch einfach mal den Friseur.
    Sonst wirst du, ahne ich, nie zu deiner Traumhaarfarbe kommen

    AntwortenLöschen
  23. lass es einfach beim friseur machen

    AntwortenLöschen
  24. das wurde auf jeden fall mit strähnen gemacht. lasse dir entweder folien- oder scheibensträhnen machen. Und bitte bitte lasse es vom friseur machen. wir haben soo oft mit kunden zu tun, die ihre haare mit drogeriefarbe gefärbt haben und total unglücklich waren, weil es nie so wurde wie auf der packung.

    AntwortenLöschen
  25. ich find das weißblonde total gut bei dir .. ich würd sie nich in so ein ton färben .. ich finde son blond wie soll man sagen standart .. weißblond hingegen kann nicht jeder tragen du aber ja :)

    AntwortenLöschen
  26. Du musst auf jedenfall rot dazu mischen denn bei deinen blonden haare sind überhaupt keine roten haarpigmente vorhanden & wenn du nicht grün werden willst brauchst du rote pigmente ;) entweder tönst du sie dir vorher rot und machst dann deinen gewünschten blonton drüber aber an deiner stelle würde ich mit einem bild in ein Frisör bedarf gehn wo du haarfarbe kaufst weil die sagen dir wieviel du von was & welcher farbe zusammen mischen musst & dann bekommst du dein gewünschtes ergebnis! Weil das ist schwierig genug rotepigmente wieder aufzubaun und nicht zu wenige zu haben..

    AntwortenLöschen
  27. Ich benutze die Farben von Wella. Da ist 60Mg drinnen, und nicht wie bei den Drogeriefarben 40-50g.Ehm meine Haarfarbe war 7/1 Mittelblond Asch. Wichtig damit du diesen natürlichen Look bekommst, ist dass entweder 1=Asch drinnen ist, oder 0=Natur. Vermeiden solltest du Goldblond oder so. Wenn es doch Drogeriefarbe sein soll, dann Mittelaschblond von loreal, oder einfach ein anderes Mittelaschblond. Gibt zwar nicht viele, aber lässt sich bestimmt was finden :)
    Kannst ja mal meine Fotos auf meinem Blog anschauen, da siehst du die Haarfarbe an mir, vielleicht ist es das was du dir vorstellst :)

    AntwortenLöschen
  28. Hatte das geliche proplem und habe es mit dieser farbe wunderbar hinbekommen
    PERMANENT NATURAL COLORS
    46 Caramel Goldblond
    danach strähnchen und es sieht natürlich aus aber trotzdem BLONDI:)ist zwar ne günstige aber alle anderen sahen scheusslich aus(auf meinen clip ins ausprobiert)
    good luck

    AntwortenLöschen
  29. Ich hab meine Platinblonden Haare damals mit dem Hellen Goldblond von Garnier gefärbt & wegen dem Gold ist da auch nichts grün geworden und es war ein schönes natürliches blond, bisschen dunkler als auf dem Bild oben :)

    AntwortenLöschen
  30. Meine haarfarbe ist ziemlich die gleic wie auf dem bild hatte schon schlechte erfahrungen mit grünen haaren und sonst was hatte früher auch platinlonde haare färbe sie jetzt nur noch mit Garnie belle colour in lichtblond ist nicht so hell wie auf der verpackung und ich bin wirlich sehr zufrieden (:<3

    AntwortenLöschen
  31. I always used to study article in news papers but now as I am a user
    of internet so from now I am using net for articles, thanks to web.


    my homepage - FIFA 14 PC Download the full game for free

    AntwortenLöschen
  32. Thanks towards the chance for comparing Cash Today Co Uk poor
    credit loans apply on the web and uncover which can be best
    for you, it is possible to plan ahead to be able to secure a
    few month's payments Hedwig Eury leave your charge
    cards in the home which means you do not have to generate that choice to get something if enticed.

    AntwortenLöschen