20 März 2012

Meine Erfahrungen mit Perserkatzen


Ich habe meine süße Maus ja jetzt schon etwas länger und ich dachte mir, ich schreibe mal meine Erfahrungen mit ihr auf. Wie so die letzten Monaten abgelaufen sind und und und.. also ich muss sagen meine Katze ist glaube die süßeste und freundlichste auf diesem Planeten :) sie ist soo mega anhänglich und verschmust. Ich würde sie für kein Geld der Welt jetzt noch weggeben. Nachts legt sie sich immer neben mich und auch allgemein läuft sie mir überall hinterher. Als wir sie bekommen haben ist sie sofort aufs Katzenklo gegangen. Sie hat noch nie irgendwo in unsere Wohnung gemacht. Viele behaupten ja immer , das diese Katzen voll anstregend sind und viel Pflege brauchen , also anstregend überhaupt nicht und das mit der Pflege ist so eine Sache. Ich meine wenn man jeden Tag die Augen säubert und das Fell bürstet , passiert nichts. Wenn man das natürlich schlampen lässt und denkt die Katze macht das schon irgendwie selber , falsch gedacht ! Dann kann man nämlich ihr schönes Fell vergessen ( das ist jetzt nicht bei meiner Shelly der Fall , sie bekommt jeden Tag ihre richtige Pflege! ) Perserkatzen sind wunderschöne Tiere und irgendwann werde ich auch noch eine zweite Katze dazu holen (aber erstmal nicht).

Kommentare:

  1. mach mal bitte paa bilder von dir rein mit der neuen farbe....hab die farbe jetz auch gekauft und will wissen wie das ausschaut bittee

    AntwortenLöschen
  2. perserkatzen sind sooo mega niedlich ♥
    Ich hätte auch gerne eine, aber hab Katzenallergie -.-

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Katze voll Zucker! ♥

    http://www.nina-nici.com/

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte auch unbedingt eine haben, wenn ich alleine wohne, am liebsten eine schwarze *_*

    Hatte auch vor Kurzem was darüber geschrieben, die sind so süß♥

    AntwortenLöschen
  5. katzen sollten (wie die meisten tiere) nicht allein gehalten werden. alles andere ist tierquälerei. da kann man sich noch so gut um das tier kümmern... aber das sehen leider die wenigsten katzenbesitzer so.

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz tolles Tier! So eine hübsche Maus kann man einfach nur lieben! ;)

    AntwortenLöschen
  7. HIER IST EIN FAKE VON DIR

    http://www.jappy.de/user/lauramaus22

    AntwortenLöschen
  8. die kleine Maus ist so süß & total hübsch :-)

    ich hätte auch gerne noch eine Perserkatze, aber mein Freund erlaubt keine 2. :( ihm reicht mein Tiger schon aus :D

    AntwortenLöschen
  9. Perserkatzen reagieren ziemlich zickig auf andere Katzen. Meine kam nachdem sie ihre Schwester paar Wochen nicht gesehen hat gar nicht mit ihr klar. Sie war ziemlich genervt und hat deswegen echt wenig Schlaf bekommen und war ziemlich schlapp. Also würde ich an deiner Stelle, deine Shelly mal mit paar anderen Katzen, soweit du welche kennst zusammen setzen und schauen ob sie das abkann, bevor du dir ein weiteres Kätzchen kaufst..
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  10. hat deine katze auch manchmaöl ihre 5minuten das sie dann durch die ganze wohnung rennt ? xd :)

    AntwortenLöschen