26 Juni 2012

hm..

Ich hab nochmal nachgedacht und mir eure ganzen Kommentare durchgelesen. Ja ok .. es ist scheiße von mir , ich habe ein Giveaway gestartet und euch so viel versprochen. Jetzt auf einmal will ich meinen Blog schließen.. sehr egoistisch von mir. Aber wenn ich ehrlich bin ging es mir in den letzten Tagen beschissen. Ich bin auch nur ein Mensch und habe meine Probleme und das ich dann keine lust habe über meinen Tag zu bloggen oder irgendwas über Beauty ist doch wohl verständlich oder? Mir ging es wirklich richtig mies und war einfach mit anderen Dingen beschäftigt. Ich werde meinen blog NICHT schließen und ich werde für euch weiter bloggen. Früher oder später würde ich es sowieso bereuen. Bloggen gehört einfach irgendwie zu meinem Leben dazu. Muss versuchen alles unter einem Hut zu bekommen. Wie gesagt , Tyler werde ich vollkommen raushalten. Möchte auch versuchen nicht mal mehr seinen Namen zu erwähnen , denn manche nehmen sich hier ein Urteil und haben gar keine Ahnung. Werde sicherlich jetzt massenhaft Vorwürfe bekommen aber denkt dran , ich bin auch nur ein Mensch. Aber ich denke , viele werden sich bestimmt auch freuen. Habe nämlich auch sehr viele traurige Nachrichten bekommen. Wer das Giveaway gewonnen hat , werde ich nachher bekannt geben.

Kommentare:

  1. Lass dich nicht von Menschen runterziehen die dich nicht persönlich kennen. Das solle an dir vorbei ziehen!
    Finds gut das du weiter bloggst und dein Sohn ist doch sowieso privat. Geht also niemanden was an und dafür sollte jeder Verständnis haben :)

    AntwortenLöschen
  2. Meiner meinung nach brauchst du dich garnicht rechtfertigen. du bist auch nur ein mensch und das bei dir nicht alles sonnenschein jeden tag ist ist doch wohl klar. ist ja bei jedem nicht anders!

    ich finds gut das du nicht aufhörst aber nimm dir tortzdem genug zeit für die wichtigeren Dinge im leben :) das ist wichtiger:)

    AntwortenLöschen
  3. Wieso überlegt ihr nicht alle vorher was ihr schreibt.. einfach aus dem affekt sowas zu schreiben ist nie gut ;)

    AntwortenLöschen
  4. Sonst mach doch einfach für eine
    woche mal eine pause. Danach gehts sicher besser. Weil es wäre wirklich sehr schade noch so eine gute bloggerin zuverlieren. Inmomet hören ja leider viele auf.

    AntwortenLöschen
  5. was ist los? du machst immer anspielgungen und sagst dann nicht was los ist dann rede doch wenigstens..

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sarah,
    ich will dich nicht angreifen aber du solltest dir wirklich mal überlegen ob du es schaffst dich und deine interessen mit denen von tyler zu vereinbaren denn bisher scheint dir das nicht gelungen zu sein. Viele haben dich und deine mutter mit ihm auf dem schützenfest in münchehagen gesehen. Seitdem ist das ein großes thema weil es nicht schön war mit an zusehen wie ihr beide ihn handelt. viele sprechen sehr überrascht darüber weil sie sowas nicht erwartet hätten... er kann einem wirklich leid tun! ihr solltet euch angewöhnen ihm auf seiner ebene und mit mehr respekt zu begegnen und mehr auf ihn einzugehen anstatt euch nur um eure bedürfnisse zu kümmern und darum dass ihr möglichst wenig mit ihm kommunizieren müsst...

    AntwortenLöschen
  7. Mach dir bitte keine Gedanken!

    Wenn du keine Lust hast zu bloggen (oder in deinem Fall keine Zeit) ist das vollkommen oke!! Du musst nicht etwas tun nur weil es andere von dir erwarten. Und seien wir mal ehrlich: Wieso sagen Menschen zu dir es wäre 'egoistisch' den Blog zu schließen?! Doch nur, weil diese Leute kein eigenes interessantes Leben haben. Leute die dich mögen und gerne lesen, würden es anders schreiben. Diese wären traurig - würden dir aber niemals Vorwürfe machen!

    Tu was DU für richtig hälst! Denn auch wenn das hier sich im Internet abspielt: Da draußen ist dein echtes Leben und das verpasst du wenn du dich jeden Tag selbst überreden musst zu bloggen!

    Sei stolz auf das was du hier gemacht hast und trau dich es Vergangenheit zu nennen. Denn ich denke durch einen Blog sollte man auch reifen und es ist ein großer Schritt auch einmal zu einer Sache (und gegen die Meinung vieler Menschen) Nein zu sagen!

    Alles Gute für dich.. egal wie du dich entscheidest ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hey ich verfolge deinen Blog schon von Anfang an. ...Der beste Blog in meinen Augen.weiter so!Sag mal wie ist deine aktuelle Haarfarbe & wo hast du dir diese Extension bestellt.??

    AntwortenLöschen
  9. ich denke jeder hier versteht, dass es auch dir mal nicht so gut geht. dann nimm dir einfach ein paar tage in denen du nichts bloggst. kündige das vorher an & dann widme dich nur dir & deiner familie. das ist total in ordnung. :)

    AntwortenLöschen
  10. Hi Sarah,
    Ich freue mich, das du doch weiter bloggst :)
    Ich kann dich aber verstehen, das du über einige Dinge einfach nicht mehr bloggen möchtest.
    Du hast eine tolle Familie, einen tollen Freund und einen super süßen Sohn und das ist dein leben!
    Wichtig ist das du dich wohl fühlst.
    Lass den Kopf nicht hängen, denn wir sind alle nur Menschen
    Lg

    AntwortenLöschen
  11. Man merkt halt,dass ihr Blogger noch sehr jung seid..
    es gibt nur ganz oder gar nicht..und dann seid ihr schnell überfordert.
    wer sagt denn,dass du immer bloggen musst? hör doch einfach auf, dich zu rechtfertigen und lebe dein leben. wenn du mal nicht kannst, kannst du halt nicht.
    indem du angefangen hast, dich immer für alles zu entschuldigen gibt es leute, die keine grenzen mehr kennen und keinen respekt mehr haben.
    du musst klare grenzen setzen,und NICHT immer reden,reden,reden. tu es einfach!
    ich hoffe dir gehts bald besser :)

    AntwortenLöschen
  12. Saaaaarah ist wieder da :)

    AntwortenLöschen
  13. Sarah.. Du musst dich mal entscheiden und nicht hüh und hot Posten.... Sorry aber das finde ich einfach doof du schreibst hier " mir ging's so scheisse " und solche Sachen.. Du willst deinen Sohn raus halten, im echten leben bilden sich auch Leute dadrüber was.. Willst du ihn dann nicht mehr in die Öffentlichkeit bringen? Das mit den Fotos finde ich okay, kann ich auch verstehen.. Aber bei google gibt es schon viele Bilder mit ihm und dir

    AntwortenLöschen
  14. Hey,

    also mal ehrlich mach dir wegen deinem Blog nicht so viel Stress!!!
    Du bist hier bei Blogger und nicht bei over-blog.
    Bei Blogger musst du NICHT jeden Tag bloggen bei over-blog übertreiben viele und bloggen ja fast stündlich.

    Also überleg dir genau, warum du überhaupt bloggst?
    Bestimmt nicht für deine Leser, sondern weil es DIR spaß macht.
    Und wenn es mal Phasen gibt in denen du einfach mal keine Lust drauf zhast DANN IST ES SO!
    Und musst dich bei keinem entschuldigen, weil du hier die BLOGMISS bist und du entscheidest.

    Mal ehrlich weenn du mal kb hast zu Bloggen und es dann "gezwungener" maßen m achst dann merkt man es an der Qualität deines Blogs/ Posts.

    Also stress dich nicht und dein privat Leben geht ganz klar vor ich meine Hallo? Du bist Mama =) U(nd auch dein Kind braucht mal eine Mama die mal einen Tag nicht bloggt=)

    Ich hoffe, dass ich dir verständlich machen konnte, was ich meine. Und zwar das DU selber enztscheiden kannst SOLLSt wann du lust hast zu bloggen wann nicht Fertig=)
    Lass dir kein Druck von anderen machen.

    Und wenn es jemandem nicht gefällt, dass du nicht mehr täglich bloggst dann ist es so und die meißten Leser von dir tragen bestimmt nicht so eine große Verantwortung wie du mit Wohnung, Kind und Beziehung. Und daher fuck off was die sagen mach das, was du gerade brauchst=)

    Und wenn du dadurch Leser verlierst na und? Das zeigt doch wer DICH mag, also die Leser, die dir treu blkeiben.

    Und nur weil du nicht mehr täglich bloggen kannst heißt es ja auch nicht, dass du gleich deinen Blog aufgeben musst sondern leg doch ne Pause ein oder sonst was und du musst es uns lesern auch nicht erklären warum schließlich ist es dein PRIVAT Leben ;)

    Ich wünsche dir alles gute und viel Kraft, weil ich das Gefühl habe, dasws du momentan Kraft brauchst ;)

    Würd mich übrigends auch freuen, wenn du meinen Blog besuchst.. http://my-faible.blogspot.com/

    LG Ciindey

    AntwortenLöschen
  15. Warum lässt du dich so sehr von deinen Lesern beeinflussen ?
    Wie du geschrieben hast du bist nur ein Mensch und wenn du Momentan nicht bloggen kannst, dann solltest du dir auch eine Pause nehmen.
    Deine wahren Leser wären traurig aber würden dir nie im Leben vorwürfe machen und würden warten bis du wieder bloggst.

    Ich finde es toll wie ehrlich du zu deinen Lesern bist und das sind nicht viele Blogger.

    Ich wünsch dir das Beste und das es dir bald wieder besser geht.

    <3.

    AntwortenLöschen
  16. ist doch verständlich das es einem nicht jeden Tag gut geht. Alles einfach nur Neider die es nicht abkönnen, das dein Blog so bekannt ist. :)
    Dein Bilder ist übrigends wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  17. ich bin sehr froh dass du wieder da bist. ;)

    AntwortenLöschen
  18. ich freue mich, dass du deinen Blog jetzt doch nicht schließt :) da hätte ich schon was vermisst ;) und ich glaube, die allermeisten können es verstehen, wenn du mal nicht so viel bloggst und mehr Zeit für dich brauchst, schließlich hast du auch noch ein Privatleben.
    also mach dir nicht zuuu viele Gedanken, wir haben Verständnis für dich :*

    AntwortenLöschen
  19. ich bin so glücklich, dass du weiter bloggst!!! war schon voll traurig :( blogge doch nur so wie du lust und zeit hast! wir haben doch dafür verständnis, du hast ja schließlich auch privatleben! und scheiß auf irgendwelche idioten!!! :* love you süße!!! www.majandra-alexandra.de.vu

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde, du kannst seinen Namen ruhig erwähnen, nur eben keine Fotos. Und ansonsten wenns dir nicht so gut geht, schreib es doch einfach hier aus oder mach ein paar Tage Pause.
    Nur nicht so eine radikale Konsequenz ziehen, wie Blogschließung ;-)

    AntwortenLöschen