05 Juli 2013

Mein 20. Geburtstag



Guten Morgen ihr Süßen. Wie ich euch ja schon geschrieben habe, war mein Geburtstag wunderschön :) Es gab jede menge Kuchen und lecker Abendessen. Meine Familie hat mich reichlich beschenkt. Eigentlich möchte ich das gar nicht mehr, aber man freut sich trotzdem noch wie ein kleines Kind :D Ich habe Bettwäsche, Bettlaken,
Decken fürs Sofa, Gutschein, Parfüm, Blumen, einen Teppich und und und bekommen. Vieel zu viel :D :) Habe mich über jedes Geschenk natürlich mega gefreut. Ich habe meine Familie so lieb, jedes Jahr versuchen sie alles, um meinen Geburtstag so schön wie möglich zu machen. Ich freu mich auch schon total auf Tylers Geburtstag. Er fragt mich fast jeden Tag, wie lange es noch dauert :D Richtig süß. Das meiste habe ich geschafft abzufotografieren, wenn etwas fehlt, dann nehmt es mir nicht übel. Den Kuchen hat meine Tante gebacken :) Er hat soooo gut geschmeckt. Yammy, reicht schon ein Blick und schon bekomme ich wieder total hunger darauf. Das Geld habe ich jetzt nicht abfotografiert, wäre etwas komisch rübergekommen und muss ja auch nicht sein :) Umso älter man wird, desto mehr verlieren die Geschenke an Wert. (Das soll jetzt auf keinen Fall unverschämt rüberkommen) Was ich damit meine ist, dass die Familie einfach das aller Wichtigste ist und mir würde es schon reichen, wenn ich nur meine Liebsten um mich hätte. (Was ich natürlich jedes Jahr habe)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen