04 Oktober 2013

Mein 1. Mal in Berlin :)


Hey ihr Süßen. Vielleicht haben ja schon die ein oder anderen mitbekommen, dass wir am Wochenende in Berlin waren. Von Freitag bis Sonntag. Haben das schon etwas länger geplant aber immer kam irgendwas dazwischen. Freitag war ich bei Mama und Hakan schrieb mir einfach ganz spontan "Schatz ich hol dich um 11Uhr ab, wir fahren heute nach Berlin". War natürlich super, da wir Tyler bei meiner Mutter lassen konnten. Hatten zwar kein Hotel gebucht, aber haben zum Glück noch was bekommen. In Berlin war nämlich letzte Woche Marathon -.- mega viele Straßen waren gesperrt. Auf jeden Fall war Berlin wunderschön. Hätte ich echt nicht gedacht. Und für die zwei Tage, die wir dort waren, haben wir echt viel gesehen. Ich wollte unbedingt die Drehorte von Berlin Tag und Nacht sehen. Haben wir dank Google auch schnell gefunden. Wir waren vor dem Hausboot von Krätze und Schmidti, vor der Haupt-WG und vor der WG von Krätze und co. Haben sogar reingeschaut. Aber da es schon dunkel war, konnten wir nur was mit Handylicht sehen. War ein komisches Gefühl, ich gucke die Serie schon seit dem ersten Tag und auf einmal steht man live davor.


Den Ersten Abend waren wir in einem Asiatischen Restaurant und haben was vom Buffet gegessen. Ich liebe Buffet. Man zahlt einmalig 15€ und man kann soviel essen wie man möchte. Einfach Klasse, aber kennt ihr sicher selber. Danach waren wir noch ein wenig spazieren und haben uns dann anschließend im Kino Pain and Gain angeschaut. Wirklich toller Film. Spielt ja auch nach einer wahren Begebenheit. Habe schon lange nicht mehr so einen spannenden Film gesehen. Danach war es dann auch 1Uhr oder so. Waren mega kaputt und sind ins Hotel. Den nächsten Tag waren wir dann auf dem Kudamm shoppen. Alleine schon wegen Bershka, Forever 21 und Gina Tricot hat sich Primark gelohnt. Besonders gefallen hat mir aber Bershka. Bei Forever 21 habe ich nämlich nur 3 Schmuckteile und eine Jogginghose gefunden. Bei Bershka 2 Oberteile und eine Winterjacke (Sogar mein Schatz hat bei Bershka eine Jacke gefunden) Natürlich in der Herrenabteilung :D  Bereue es total, dass ich mir keine Pumps mitgenommen habe. Die waren wirklich schön dort. Aber meine Ausbeute von Berlin zeige ich euch später. Natürlich waren wir auch noch beim Brandenburgertor und auf dem Alexanderplatz. Hakan wusste wo alles ungefähr ist, da er damals in Berlin auf Klassenfahrt war. Ich war vorher leider noch nie in Berlin.



Kommentare:

  1. Ich freu mich das du wieder blogst :-) und lass das dir ja nicht schlecht machen!!!!

    AntwortenLöschen
  2. soo geil. da wil ich auch mal hin. schon allein wegen berlin tag und nacht.

    hihi ich bin in der schweiz geboren und war auch noch nie in unserer hauptstadt. :-)

    ich hab so freude daran, dass du wieder bloggst. :-)

    AntwortenLöschen
  3. oo Ja da muss ich auch hin*_* und jaa zeig uns unbedingt deine gekaufteb Sachen<33 hast du nicht die winterjacke von Pimkie gekauft? Schade die hat mir besonders gefallen<33

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Schön das es dir so gut gefallen hat ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich hoffe ihr hattet ein tolles Wochenende und es freut mich riesig das meine Lieblingsbloggerin wieder da ist :) ich lese dich schon seit overblog Zeiten !:)

    AntwortenLöschen