02 Januar 2014

Dirty Looks Extensions


Wie ihr ja wisst, habe ich mir Dirty Looks Extensions bestellt. Leider haben 180gramm nicht ganz für meine Haare gereicht. Bei mir muss das echt perfekt aussehen, ich kann es überhaupt nicht ab, wenn man einen Übergang sieht oder bis wo die "eigenen" Haare gehen, darum habe ich einfach mal Dirty Looks angeschrieben ob ich für "Werbung" (einen Artikel über die Haare) noch ein Set bekommen könnte. Das Selbe halt. Hätte ehrlich gesagt nicht mit einer Antwort gerechnet, aber sie waren einverstanden und schickten mir nochmal das gleiche Paket. Natürlich werde ich in diesem Artikel "nur die Wahrheit" schreiben. Jetzt extra bei Dirty Looks rum zu schleimen, ist nicht ganz meine Art :) Aber trotzdem möchte ich mich auch hier noch einmal ganz lieb bedanken. Sowas ist natürlich nicht selbstverständlich. Super lieb! :) Ich bin eigentlich super zufrieden mit den Haaren, kann echt nicht meckern, nur die Tressen sind sehr dünn genäht, meiner Meinung nach viel zu dünn, dass ist eigentlich auch das Einzige, was ich auszusetzen habe. Ein Paket hat leider nicht gereicht, dazu muss ich auch sagen, dass ich sehr dicke Haare habe. Naja was heißt dicke, halt sehr voluminöse. Insgesamt habe ich jetzt 2 Pakete, die auch dicke reichen. Bei mir liegen noch ein paar Tressen im Schrank, die brauche ich nämlich nicht. Das Set hieß bei mir HK Full Head Hair Extensions & die Länge beträgt 24-26. Eins kann ich euch sagen, dass ist wirklich extrem lang, für manche bestimmt ZU lang. Ich empfehle da eher 20-22, es sei denn, ihr wollt wirklich extrem lange Haare. Ich wollte das ja diesmal. Einfach mal was anderes ausprobieren :) aber erschrocken habe ich mich trotzdem. Nur wenn man mal überlegt, was 2 Pakete kosten würden, ist schon echt krass. Ich hätte, wenn ich ein Paket nicht umsonst bekommen hätte, knapp 300€ bezahlt und das ist einfach viel zu viel meiner Meinung nach. Es sind zwar ca. 360 gramm, aber ich bin echt gespannt, wie lange die Haare halten und ob die Qualität so bleibt, jetzt kann ich leider noch nicht so viel drüber sagen, da ich sie ja auch noch nicht so lange habe. Es gibt halt Vor & Nachteile. 



Kommentare:

  1. und du meinst du warst gut in dem Fach Deutsch in der Schule? Deine Texte sind dauerhaft voll mit Rechtschreibfehlern :D:D:D:D:D:D:D:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und du meinst du kannst hier den Klugscheisser raus hängen lassen? Dein Text ist geprägt von ganzer Dummheit :-D :-D :-D
      Geh auf eine andere Seite wenns dir nicht passt ich habe keine Probleme zu verstehen was Sarah schreibt und ciao

      Löschen
    2. Unnoetige Aussage !! Und du musstest deinen Text bestimmt 8x mal durchlesen, um sicher zu gehen, dass du kein Rechtschreibfehler hinterlaesst ?!

      Löschen
  2. Sieht soo schön aus! Stören dich die clips nicht?

    AntwortenLöschen
  3. Man sieht total den Unterschied: echtes Haar, Extensions.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sarah,ich wollte fragen warum du überhaupt extensions benutzt (: Gehst du auch ohne extensions aus dem haus oder benutzt du immer welche? (: Würde mich auf eine antwort von dir freuen (:

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die extensions auch NICHT gut, da die Spitzen einfach viel zu dünn sind und den Übergang immer sieht.
    Außerdem sind die Haare in den Spitzen schon sehr trocken und stumpf bei mir so anngekommen, das zeigt das die billige Haare verkaufen, also empfehlen kann ich die keinem!

    AntwortenLöschen
  6. Schön :)

    Schaut mal bei mir vorbei.
    Liebe, Fotografie, beauty, fashion, lifestyle ♡
    www.maikex.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. wie lang sind deine echten haare??
    und sind das nicht viel zu viele clips dann aufm kopf =)

    AntwortenLöschen
  8. Würde gerne mal ein Foto nur mit deinen Naturhaaren sehen:-) schaut mal bei mir vorbei:-)

    AntwortenLöschen