16 Januar 2014

Fragen rund um meine Schwangerschaft


Es wird langsam echt mal Zeit. Ich habe diesen Artikel echt total vergessen. Ich versuche wirklich alles so gut wie möglich zu beantworten. Vor allem die Wichtigsten Fragen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen, falls ihr danach immer noch Fragen habt, immer her damit :)

1. Wann ist der voraussichtliche Geburtstermin? 
- Wunderschönes Datum: 14.04.2014 



2. Wird es ein Junge oder ein Mädchen? 
- Es wird wieder ein Junge 


3. Hättest du dir lieber ein Mädchen gewünscht?
- Nein, wäre natürlich auch schön gewesen, aber wir bekommen einen 2. Prinzen 

4. Kaiserschnitt oder normale Geburt? 
- Beides hat seine Vor & Nachteile. Ich hatte bei Tyler eine natürliche Geburt, die sehr qual- und schmerzvoll war für mich. Sowas möchte ich echt nicht nochmal durchmachen, aber es kommt halt wie es kommt. Diesmal hoffe ich nur, dass es schneller geht  und ich ihn ganz schnell in meinen Armen halten kann. 


5. Wirst du dein Baby stillen? 
- Nein. Ich bin mit der Flasche damals bei Tyler super klar gekommen und möchte auch nichts neues ausprobieren. Da gehen die Meinungen zwar auseinander, das muss aber jede Mama für sich selber entscheiden. Ich habe schon oft mitbekommen, dass Mütter nach 2 Wochen zur Flasche greifen mussten, da das Kind nicht richtig getrunken hat usw.. ist mir einfach alles viel zu kompliziert. Viele schwören ja auf Muttermilch, aber ich fühle mich mit der Flasche sicherer, auch weil ich noch so jung bin. 

6. Habt ihr schon einen Namen? 
- Ja, den verrate ich aber erst, wenn der Kleine da ist :)



7. Wird dich eine Hebamme besuchen, wenn das Baby da ist? 
- Ja, auch wenn es mein 2. Kind ist. Tipps und Hilfe kann man immer gebrauchen.

8. Freut sich Tyler auf sein Geschwisterchen? 
- Ja und wie! Immer wenn wir mit dem Auto an unserem Krankenhaus vorbei fahren, sagt er schon immer "Mama da bist du bald mit deinem Baby" total knuffig. Auch wenn ich Babysachen kaufe "Mama ist das für meinen Bruder". 



9. Bekommt das Baby einen Deutschen oder einen ausländischen Namen? 
- Ausländischen :)

10. Hast du bei deiner 1. Geburt  (Tyler) eine PDA bekommen? 
- Ja, ohne wäre gar nicht gegangen. Ich hatte wirklich krasse Schmerzen und lag mega lange in den Wehen, da mein Muttermund nach 5cm einfach nicht weiter aufgegangen ist. Ich war mega kaputt und war soo glücklich, dass ich danach erstmal ein wenig schlafen konnte. 

11. War das 2. Kind ein Wunschkind ? 
- Ja! :) 



12. War Tyler damals ein Wunschkind?
- Sagen wir es mal so, er war eine schöne Überraschung 

13. Nehmt ihr alte Babysachen von Tyler oder kauft ihr alles neu? 
- Wir kaufen alles neu. Der Kinderwagen von  Tyler war nämlich so kompliziert und ewig ein Kampf beim zusammen klappen. Darauf haben wir diesmal keine Lust :) Werde euch natürlich alles zeigen, wenn es gekauft ist. 

14. Hast du momentan Beschwerden oder Schmerzen? 
- Beim Autofahren bekomme ich sehr schnell Rückenschmerzen auf der linken Seite. Es fängt unglaublich an zu ziehen. Außerdem wird mir mal schnell schwarz vor Augen. Traue mich schon gar nicht mehr alleine in die Stadt. 



15. Wie lange hat es gedauert, bis du schwanger warst? 
- 6 Monate/ halbes Jahr 

 16. Wie haben eure Eltern auf die 2. Schwangerschaft reagiert?
- Wir haben es die ersten 3. Monate verschwiegen. Aber meine Mutter merkt, wenn irgendwas nicht mit mir stimmt :D Man kann ihr einfach nichts vormachen. Als wir es dann allen gesagt haben, meinte sie nur "Ich wusste es, habe schon allen von meinen Vermutungen erzählt" :D Darum mussten wir auch erstmal total lachen. Papa hat sie auch schon davor gesagt, dass ich wahrscheinlich wieder schwanger bin, obwohl ich NIE ein Wort drüber erwähnt habe :) :D

17. Merkst du das Baby im Bauch schon treten? 
- Ja und wie :D Besonders Abends wackelt mein Bauch sehr doll. Aber ich liebe das Gefühl und freue mich jedes mal drauf. 



18. Wie hast du gemerkt, dass du Schwanger bist? 
- Meine Regel ist ausgeblieben, habe dann einfach ein Test gemacht :') 

Kommentare:

  1. Wo kaufst du die Babysachen klamotten, Kinderwagen und babyschale... ?

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dass du die fragen beantwortet hast. Ich hoffe, die restlichen fragen beantwortest du noch. Echt süsse bilder. :)

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöner Artikel :) ich wünsche dir noch eine wundervolle schwangerschaft :)
    das letzte Bild ist total süß <3

    AntwortenLöschen
  4. das ist wirklich ein wunderschöner Artikel *_*

    AntwortenLöschen
  5. Habt ihr euch unterdruck gesetzt weil es ein halbes Jahr gedauert hat? Oder habt ihr euch überraschen lassen?

    AntwortenLöschen
  6. Beim Thema stillen, was meinst du damit weil du noch so jung bist ? Da ist die muttermilch doch nicht amders ?

    AntwortenLöschen
  7. die natur hat uns nicht um sonst die gabe gegeben ein kind ernähren zu können mit unserer muttermilch.. so ein eugs aus dem supermarkt ist nicht vergleichbar mit dem was du deinem baby geben könntest..bitte überlege dir das nochmals! du bist so eine erwachsene und inteligente frau.. i bewundere wirklich wie du mit deinen jungen jahren das mamma und hausfrau sein so gut meisterst:) bitte lass dich nochmal beraten betreffend dem stillen.
    liebe grüsse coni

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin Sozialpädagogin und muss dir sagen das du bei dem thema stillen wirklich einen fehler machst..muttermilch hilft dem kinder bei der entwicklung. Überlegs dir lieber noch einmal und lass dich von deinem arzt beraten

    AntwortenLöschen
  9. Haha, jetzt kommen wieder die Klugscheißer, die meinen, dass sie alles besser wissen. Natürlich wissen eine Sozialpädagogin oder andere Frauen vieeel besser über Dich und Dein Kind bescheid als Du selbst.
    Lass dich nicht verunsichern oder verrückt machen. Was der Mama gut tut, wird auch ganz sicher dem Kind nicht schaden.
    Und dieses "nicht umsonst hat die Natur..."-Gerede finde ich ebenfalls lächerlich. Die Natur schön und gut, aber es gibt auch Alternativen. Oder nimmt man bei schweren Erkrankungen keiner Antibiotika? Weil, die Natur hat ja der Bakterien, dir tödliche Entzündungen verursache, nicht umsonst entwickelt! Und die Natur hat sich schon was dabei gedacht, jemanden "umbringen" zu wollen ;)
    Mach alles, was du für richtig hälst, liebe Sarah!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist aber sweet :)) süße wünsche dir ganz viel Glück :*
    Grüß den Papi ♥

    AntwortenLöschen
  11. Mein geburtstermin ist der 12.04 :D
    Wenn die kleine am selben tag geburtstag hat wie miro dann lache ich weil du und ich auch am selben tag haben :D

    AntwortenLöschen