11 Februar 2014

Aktuelles Foto (31 SSW)


Obwohl der Artikel auch schon auf meinem neuen Baby-Blog (schreibe gleich nochmal einen Artikel darüber) steht, poste ich ihn hier auch noch einmal. Anfangs mache ich das immer mal wieder, da mein "neuer" blog ja noch nicht so bekannt ist und ich erstmal Leser für dort sammeln muss. Ein neues aktuelles Foto von meinem Babybauch :)
Artikel vom Baby-Blog

Ich platze langsam :D Die letzten Wochen sind ja doch ganz schön anstregend. Ich kann nicht mehr alleine aufstehen und fühle mich echt oft hilflos mit meiner dicken Kugel :D Alle Schwangeren wissen bestimmt wovon ich rede. Natürlich genießt man jeden Tritt und jede Berührung von den kleinen Schätzen, aber es wird langsam immer schwerer und man ist froh, wenn der Wurm endlich draußen ist :) Wie auch in meiner letzten Schwangerschaft wächst mein Bauch die letzten Monate rasant. Die ersten Monate gar nichts und nur eine kleine Kugel und nun ist man fast am platzen :D Ich bin jetzt in der 31. SSW und das Bild habe ich ganz frisch gemacht. Es ist auf jeden Fall ein aktuelles.

Bei vielen Schwangeren fängt gerade in den letzten Monaten an der Bauch zu reißen. Man darf wirklich nicht denken und hoffen, dass man sowas nicht bekommt. Man muss dafür auch was tun und da kann ich euch echt Bio Oil empfehlen. Benutzt es aber ruhig schon von Anfang an. Was meine ich mit Anfang an? Sobald der Bauch etwas anfängt zu wachsen. Schmiert euch auch ruhig die Brüste ein, da sie auch rasant wachsen werden und dort auch die Haut ganz schnell reißen kann. Ich habe zum Glück keine Risse. Auch in meiner 1. Schwangerschaft bin ich zum Glück so davon gekommen. Meine Hebamme hat damals auch immer gesagt: Immer schön den Bauch einschmieren, das ist ganz ganz wichtig! :) Ohne Bio Oil hätte ich bestimmt auch Streifen, da meine Haut ja doch ganz schön gedähnt wird.                                                    .....
 31. SSW 
..

Kommentare:

  1. Die ist aber gross geworden. :) meinst du bi oil?

    AntwortenLöschen
  2. Interessant blog! Vieleicht möchtest einander folgen? Wenn Ja, folge mich und ich folge dich zurück. :)

    http://smellofpeony.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ja bei mir ist das anders aus gegangen aber naja hauptsache ich bin gesund und mein Kind auch

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt es, dass die Brüste nach der Geburt schlaff sind, also mehr hängen?
    Und stimmt es, dass die Haare und Zähne durch eine Geburt ausfallen können?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt auf den Körper selbst an

      Löschen
    2. Das kommt auf den Körper selbst an , muss nicht passieren kann aber !

      Löschen
  5. Da hast du ja wirklich eine wahrlich dicke Murmel. Wünsch dir auf jeden Fall alles alles Gute weiterhin.

    Ich hatte leider nicht das Glück, mir ist die damals Haut gerissen, aber ich habe allgemein ziemlich schwaches Bindegewebe.

    Liebe Grüße,
    Yuu

    AntwortenLöschen
  6. Also ich denke diese öle und cremes bringen rein gar nichts, ich habe auch geölt seit Beginn und bin dann in der 36.ssw gerissen und sogar noch unter der geburt

    AntwortenLöschen