10 Februar 2014

Meine neuen Mac Lippenstifte


Letztes Wochenende sind wir nach Hamburg gefahren. Wollten einfach ein wenig durch die Stadt bummeln. Hauptsächlich wollte ich ja sowieso nach Hamburg wegen neuen Mac Lippenstiften. In der Mönckebergstraße ist ja ein ganz großer Douglas Store. Dort habe ich mich zuerst umgeschaut, aber leider gab es nicht den, den ich gerne haben wollte. Die nette Dame hat mir dann aber gesagt, dass es um die Ecke noch ein Mac Geschäft gibt. Ich wusste das nicht mal :D Sonst wäre ich da natürlich gleich hingegangen. Da wohnt man schon so nah an Hamburg dran und weiß nicht mal, dass es einen Store gibt :D Die Mädels, die im Mac gearbeitet haben, waren alle super nett und mega schön geschminkt. Ich wurde total nett empfangen und ich durfte gleich Lippenstifte ausprobieren. Musste nicht mal selber Hand angelegen :D :) Mir wurden die Lippen geschminkt. Viele Töne haben mir leider gar nicht gefallen. Ich stehe ja sowieso eher auf die rosa/nude Töne. Dunkel steht mir einfach nicht. Die nette Dame, die mich geschminkt hat, meinte auch, dass mir "hellere" Töne etwas besser stehen, da meine Augen dadurch viel mehr leuchten und zur Geltung kommen. Ich habe mich dann für die Farben "Creme D'Nude und Happy Hibiscus" entschieden. Zwei wirklich tolle Farb


                                       Happy Hibiscus (meine Meinung darüber;)
Die Farbe von dem Lippenstift ist sehr hell. Ein mega schönes und helles rosa. Wenn man davon aber zu viel aufträgt, fällt man auf jeden Fall auf und es sieht einfach nur künstlich und komisch aus. Ich finde, dass er nur dezent schön aussieht und da ich ja etwas gebräunter bin, muss man besonders gut aufpassen. Ich trage ihn auch sehr gerne mit einem Pinsel auf oder mische ihn mit anderen "dunkleren" Farben. Er ist wirklich "Barbiehaft" und für alle, die rosa auf den Lippen lieben, genau das Richtige! Gekostet hat er 19,50€

Creme D'Nude (meine Meinung darüber;)
Er ist mein absoluter Liebling geworden. Genau solche Farben liebe ich. Auch für den Alltag super geeignet. Er hat zwar keinen Schimmer (das finde ich besonders gut) aber ist super schön cremig auf den Lippen. So trocknen die Lippen auch nicht aus. Der Lippenstift ist auch ein Cremsheen Finish, also kein wunder, dass er so schön cremig ist. Die Farbe passt sich wirklich perfekt meinen Lippen an. Er passt perfekt zu meinem Alltags-Make up. Ohne diesen Lippenstift fehlt etwas in meinem Gesicht und macht meinen Look erst perfekt. Die Farbe kann ich jedem nur empfehlen und für alle, die mal einen Mac Lippenstift ausprobieren wollen, Creme D'Nude ist wirklich die perfekte Einstiegs Farbe. Gekostet hat er 19,50€


Creme D'Nude auf den Lippen getragen:

Kommentare:

  1. Typpische sarah-lippenstifte. :) ich trage selten lippenstift. Vielleicht gönne ich mir mal einen von mac. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die beide nicht so schön. Aber ich steh auch ehr auf dunklere Lippenstifte, wenn überhaupt. Ich finde nude oder hellrosa sieht irgendwie immer aus als wäre man krank. :/

    AntwortenLöschen
  3. Die Lippenstifte sehen toll aus! *_*

    AntwortenLöschen