27 März 2014

Ikea und co.

Gestern war so ein schöner Tag :) Mein Schatz hatte nämlich frei und das haben wir gleich ausgenutzt. Ich wollte nochmal gerne zu Ikea wegen dem Babyzimmer. Die Babymöbel stehen ja schon etwas länger, wollte aber trotzdem noch ein kleines Regal haben, wo man z.B. Windeln oder kleine Schuhe von ihm reinstellen kann. Haben auch eins gefunden. Das typische Ikea-Regal :) Aus einem Regal wurde dann aber doch wieder mehr. Haben dann noch fürs Badezimmer eingekauft, neue Gardinen, weil ich auch noch welche in türkis wollte, Kissen und vieles mehr. Eigentlich wollte ich nicht viel Geld ausgeben, aber Ikea ist einfach wunderschön und man findet echt immer irgendwas. Sei es Deko oder für die Kids. Übrigens waren wir in Hamburg. Ist ja zum Glück nicht weit weg von Lüneburg. Nach Ikea, wollte ich gerne noch zu Babies "R" Us. Dort gibt es auch super süße Sachen für die Babys. Dort haben wir noch ein paar Sachen gekauft, die wir brauchten für das Baby. Leider haben wir aber immer noch nicht alles zusammen. Ja, zu so einem Baby gehört echt viel, vor allem, wenn man so Vorstellungen hat wie ich :D Gekauft haben wir: Windeleimer, Pflegeprodukte, Unterlage für Laufstall, Handtücher, Spucktücher, Waschlappen, Söckchen, Lätzchen, Sterilisator für die Fläschchen und und und. Das Babyzimmer werde ich euch aber auch bald zeigen, ich hoffe noch diese Woche :) Es strahlt in hellblau :') ich liebe es!


Kommentare:

  1. Wow, klingt alles sehr interessant. Freue mich schon, wenn du evtl. Fotos vom fertigen Zimmer postest! :)

    www.leemaryejsick.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Man merkt echt immer wieder, dass du deine Kinder echt liebst, und du dich um deine kleine Familie sorgst. Kriegen einige nicht einmal mit 40 hin. Deine Lieben müssen stolz auf dich sein. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Kannst du mal sagen, wie du dir das alles leisten kannst, bin in der gleichen Situation wie du und würde gerne ein paar Tipps haben

    AntwortenLöschen