15 April 2014

Aktueller Stand 15. April 2014

Nein, der Kleine ist noch nicht da. Er lässt auf sich warten :D aber ich finde das gar nicht so schlimm :) Nehme es gelassen und genieße die letzte Zeit mit Hakan zusammen, er hat nämlich Urlaub und Tyler ist bei meiner Mutter, sie hat sich extra 2 Wochen Urlaub genommen. Um ehrlich zu sein, haben wir auch alle damit gerechnet, dass er früher kommt, aber das war dann wohl nichts :D Immer wenn ich Morgens aufstehe, habe ich 15 neue Nachrichten bei Whatsapp, alle fragen ob er schon da ist oder ob sich schon was getan hat :D Ich muss dann immer total grinsen. Natürlich steigt die Spannung bei uns auch. Ich muss jetzt jeden 2. Tag zum CTG. Gestern hat man auch wieder leichte Wehen gesehen mit Abständen, aber es soll wohl einfach noch nicht sein :'D Hakan ist sehr ungeduldig, er kann es kaum abwarten. Bestimmt muss ich ihn mehr beruhigen als mich, wenn es losgeht :D Aber glaubt mir Mädels, ich habe echt angst vor den Wehen :( Meine Hebamme meint auch, wenn er bis Montag nicht kommen will, wird eingeleitet (natürlich mit meiner Zusage). Heutzutage wartet man wohl nicht mehr länger als 7 Tage? Aber heute ist ja gerade mal der 15. Gestern war zwar der Termin, aber ich hoffe er wird bis Montag alleine kommen. Drückt mir auf jeden Fall die Daumen. Ich werde euch sofort informieren, da soo viele mitfiebern und so mega süße Sachen schreiben. Ihr seit wirklich die Besten! Bedanke mich für eure lieben Worte und für die Unterstützung. Sowas ist natürlich nicht selbstverständlich.


Kommentare:

  1. Laufen, laufen, laufen das hat bei mir geholfen. Auch wenn es anstrengend ist aber es hilft. Ich hoffe ihr müsst nicht mehr solange warten :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sarah. Ich kenne das mit der Wartezeit nur zu gut. Mein kleiner sollte letztes Jahr am 22.9. das Licht der Welt erblicken. Aber unser Sohn dachte anders und die Wehen haben am 30.9. gegen 3 Uhr eingesetzt. An dem Tag sollte ich eh ins kh.... habe 3 Schichten erlebt, gab ein Mittel zur Wehenförderung und dann gings super schnell. Ich wünsche dir, dass du nicht 8 Tage warten musst und das euer Schatz eher kommt.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sarah, ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass alles gut geht bei der Geburt!:)
    http://bellasfashionlifestyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Warum machst du keine ss fotos mehr ? Mir kommts so vor als würdest du deine baby kugel nicht so toll finden, bin auch schwanger und würde meinen bauch überall präsentieren vor allem wen ich nen blog hätte , ich kann mir auch vor stellen das du dein bauch eher kaschierst als ihn stolz zu präsentieren

    AntwortenLöschen
  5. Hay :) ich drück dir die Daumen für die Geburt. Mein kleiner sollte am 05.04 kommen und bei mir wurde dann am 09.04 eingeleitet. Ich habe mir die schmerzen aber viel schlimmer vorgestellt als sie dann waren. Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sarah, ich muss dir jetzt mal echt ein Kompliment machen. Als ich deinen Blog vor ein paar Jahren entdeckt habe, war ich ein wenig eingenommen mit meiner Meinung. Junge Mama und dazu eben deine platinblonden Haare, die absolute Barbie 😄 ich hab dich dann trotzdem verfolgt und habe gesehen, mit viel Liebe du Mama bist. Und jetzt wo dich das zweite Baby erwartet und du immer noch mit Hakan zusammen bist und ihr euch so ein schönes Leben aufgebaut habt, kann ich nur meinen Hut vor dir ziehen. Es ist ja nicht so als ob meine Meinung von damals relevant ist, aber ich denke dass viele nicht daran geglaubt haben, dass du mal so eine bodenständige, tolle, fürsorgliche Familienmutter sein wirst. Du hast allen das Gegenteil bewiesen und ich beneide dich wirklich 😊 und noch was, von Hakan können sich einige Männer eine Scheibe abschneiden. Ich wünsche dir ganz viel Kraft für deine Geburt und danke dass du uns daran teilhaben lässt!

    AntwortenLöschen
  7. Bitte, bitte.. :) ist doch selbst verständlich, dass wir dir alles gute wünschen. Wirst du also wieder natürlich gebären? ❤

    AntwortenLöschen
  8. Hey Sarah !
    Meine Mutter hätte mich am 7. Oktober bekommen sollen, gekommen bin ich am 14 und war kerngesund. Ich denke nicht dass das jetzt soo schlimm wäre.. aber liegt bei dir/euch. Alles Gute und viel Kraft!

    AntwortenLöschen
  9. Wieso ist dein instagram profil nicht mehr für alle zu sehen? :(

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt, auch wenn er nun wahrscheinlich schon da ist:-) Nur das Beste für dich und deine kleine Familie: *

    AntwortenLöschen
  11. Vieeel Glück bei der Geburt und das er ganz bald kommt! (:

    AntwortenLöschen
  12. Ich drücke dir aufjedenfall auch ganz doll die Daumen. Bin schon so gespannt. O:-)

    AntwortenLöschen
  13. Alles gute für die Geburt. Bei mir wurde auch am 10. Tag eingeleitet abends war sie dann da:)

    AntwortenLöschen
  14. Sarah ich hoffe auch für dich das er von alleine kommt. Hab meine Prinzessin Tod auf die Welt bringen müssen mit Einleitung. Und es tut einfach viel mehr weh als wenn es alles natürlich geht. Wünsche dir alles alles gute.

    Sandra mit baby inside :D

    AntwortenLöschen
  15. Es kommt auf das Krankenhaus an, wie lange man über den errechneten Termin hinaus wartet. Manche Krankenhäuser lassen sich mehr Zeit - wenn es Mutter und Kind gut geht. Ich hatte aber nach 41 SSW die Schnauze voll und den Körper voll Wasser und habe mich für eine Einleitung entschieden. War genau die richtige Entscheidung :-)
    Ich drücke Dir die Daumen!!
    LG
    LuL

    AntwortenLöschen
  16. ich wünsche dir & dem kleinen alles Glück der Welt! ♥

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen