22 Juli 2014

10 Fakten über Miran

Ich wollte euch mal 10 Fakten über Miran aufschreiben. Wenn euch das interessiert, kann ich sowas ja öfters machen. Natürlich immer abwechselnd. Mal Tyler, Hakan, Miran.. und mal ich :) So kann man einen Menschen auch super kennenlernen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen.


1. Miran mag es gar nicht, irgendwo alleine zu schlafen. Er braucht immer die Nähe zu uns. Ich habe das Gefühl, er merkt es, wenn er alleine irgendwo liegt und schläft. Nach spätestens 20Minuten wird er wach und weint nach mir, dann leg ich ihn zu mir und er schläft glücklich und lange weiter :)

2. Mittlerweile trinkt er 180ml. Ich fütter ihn ja mit der Flasche und damit kommen wir Beide super zurecht. Am Tag möchte er jede 3 bis 4 Stunden sein Fläschchen. Manchmal sind es auch schon 5 Stunden.

3. Seit 2 Monaten schläft er schon durch. Ich bin so stolz auf ihn. Abends um 21 Uhr trinkt er das letzte Mal und dann erst wieder morgens um 8. Danach schläft er nochmal weiter bis ca. 11Uhr, ist dann ein wenig wach und schläft dann wieder ein um 13Uhr. Er schläft noch sehr viel. Das finde ich aber auch gut.

4. Er lacht und lacht und lacht. Miran ist fast nur am grinsen und mir geht jedes mal das Herz auf. Immer wenn er grinst, könnte ich ihn auffressen. Besonders lacht er, wenn ich zu ihm "Fettsack" auf kurdisch sage. Das findet er total witzig und lacht dann auch richtig laut mit Geräuschen :D

5. Er liebt seinen Avent Schnuller. Meistens kommt er nur mit seinem Schnuller zur Ruhe.

6. Zurzeit trinkt er Beba Pro Pre. Neue Nahrung müssen wir alle 5-6 Tage neu kaufen.

7. Miran hat etwas dunklere Haare als Tyler. Noch sind seine Augen dunkelblau. Würde es toll finden, wenn sie so bleiben würden, bin aber auf seine Augenfarbe gespannt. Mal sehen, wie sie wird.

8. Er ist ein total ruhiges Baby. Weint nur wenn er hunger oder in die Windel gemacht hat. Ich kann mich wirklich glücklich schätzen. Tyler war damals auch so ruhig. Meine Kinder sind überhaupt nicht anstregend.

9. Miran liebt baden. Immer wenn er quängelig ist, mache ich seine Wanne fertig. Letztens hat er sich so entspannt, dass er sogar eingeschlafen ist. Er liegt ja in so einem Sitz drin.

10. Mirans Name kommt aus dem kurdischen und heißt übersetzt - der Königliche. Er hat sogar schon Spitznamen. Wir nennen ihn oft Miro oder Mirano :) Wir sagen nicht Miran, wie man es spricht, wir rollen das "R". Komplett heißt er Miran Can.

Kommentare:

  1. Ich les dein blogg total gerne, würde mich aber sehr freuen wenn du wieder mehr über dich und eventuell.beauty sachen schreibst. Finde es schade das imoment fast nur Kinderartikel da sind.

    AntwortenLöschen
  2. Darf man fragen warum du dein Baby nicht stillst? :)

    AntwortenLöschen
  3. Jaa noch mehr fakten. :) er sieht soo süss aus und hat schon so viel ausdruck im gesicht. :) spricht dein freund kurdisch oder türkisch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hä? Wieso soll der freund türkisch sprechen wenn er keiner ist? Kurden sprechen ihre eigene sprache?!

      Löschen
  4. der kleine ist richtig süss :) interessante fakten würden mich mal auch über Tyler interessieren :)

    AntwortenLöschen
  5. Miran Can Hockemeier? Gibts da nicht Probleme in der Schule? Viele Lehrer sprechen das ja nicht Tschan sondern Ken aus :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird dschan ausgesprochen :)

      Löschen
  6. Wie spricht Hakans Familie eig. Tylers Namen aus? Haben die Spitznamen fuer ihn?

    AntwortenLöschen
  7. Was heisst fettsack auf kurdisch?

    AntwortenLöschen
  8. Alle Babys haben anfangs blaue Augen. . .

    AntwortenLöschen