29 August 2014

Meine Haare / Das Ergebnis

In diesem Artikel wollte ich euch meine Haare zeigen. Wollte sie mir ja etwas heller färben. Das Ergebnis ist eigentlich okay. Es gibt nur ein paar Kleinigkeiten, die mich stören und die ich gerne noch verbessern möchte. Aber vielleicht könnt ihr mir da ja helfen. Ich fange einfach mal an zu erzählen, wie ich angefangen habe. Mit Wella Blondierpulver habe ich mir zuerst die Haare aufgehellt. Wie danach meine Haare aussahen, könnt ihr euch ja vorstellen. Orange, gelb.. dieses typische Ergebnis, wenn man Haare von dunkel auf hell aufhellt. So konnte das natürlich nicht bleiben, das war mir aber davor schon bewusst. Um den Orangestich zu neutralisieren, habe ich mit der Excellence Creme 7 Mittelblond drüber gefärbt. (Habe doch nicht die Färbung genommen, die ich euch gezeigt habe) Das Orange und das Gelb waren sofort verschwunden, aber irgendwie gefällt mir die Farbe noch nicht so ganz. Im Sonnenlicht ist noch ein oranger Schimmer zu erkennen. Mein Ansatz ist auch dunkel als meine seitlichen Haare. Im Großen und Ganzen sieht es nicht schlecht aus, aber ich bin halt einfach nicht zufrieden und hätte es gerne etwas anders gehabt. Was würdet ihr mir jetzt raten? Werde gleich auf jeden Fall noch ein Bild hochladen. Ich bin schon den ganzen Tag am überlegen, ob ich mir ein Friseurtermin mache. Aber vielleicht bekomme ich es ja auch mit Wella Farbe hin? Es kann ruhig noch etwas heller werden, das wäre kein Problem. Meint ihr, ich sollte nochmal blondieren? Ich habe eigentlich überhaupt keine lust an meinen Haaren herumzuprobieren. Werde wohl einfach heute einen Termin beim Friseur machen. Nur die bekommen ja auch nicht immer alles so super hin.. Wie ich es hasse, total viele verschiedene Töne in den Haare zu haben. Was würdet ihr von Strähnchen halten? Habe gehört, dass damit viele Farbunfälle gerettet werden und blonde Strähnen würden vielleicht gar nicht mal so schlecht aussehen.

Auf dem Bild vorne kann man deutlich sehen, dass der Pony dunkler ist, als die anderen Haare. Sie sehen zwar schön aschig aus, aber sie haben im Licht einen komischen Ton. So dunkel orange. Naja, ich werde mir wohl einfach blonde Strähnen machen lassen. Nur Hakan ist zurzeit sehr viel arbeiten und hat so gut wie immer das Auto. Es wird schwer zum Friseur zu kommen. Vielleicht muss ich es doch lieber alleine hinbekommen. Meint ihr, ich soll um alles gleichmäßig zu bekommen einfach nochmal blond drüber färben ? Ach ich bin verwirrt :D Mit Strähnen würden sie ja heller und hoffentlich auch gleichmäßiger werden. Man kann ja auch zwei verschiedene Blondtöne nehmen, damit es noch natürlicher aussieht. Aber wie gesagt, es wird schwer hinzukommen auch wegen meinen zwei kleinen Schätzen. Die haben im Friseur nämlich nichts zusuchen :D Ich werde euch auf jeden Fall auf den Laufenden halten.


Kommentare:

  1. Sieht doch gar nicht so schlimm aus :) Habe das jetzt auch schon öfter hinter mir. Bei mir hat bisher nur der Termin bei der Friseurin meines Vertrauens geholfen und blonden Strähnen. Haben diese allerdings reingekämmt, also keine Foliensträhnen. Nur nicht zu hell werden lassen :)

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt doch so tolle türkische Friseure die sind doch bekannt dafür wie geil die Haare machen können. Hab mir schon längst gedacht warum du da nicht gleich hin bist

    AntwortenLöschen
  3. Auf dem Bild kann man leider nicht sooo viel erkennen, aber ich würde die Haare auf gar keinen Fall noch einmal blondieren. Ich hatte es schon öfter das die Haare nach dem Tönen etwas zu dunkel waren, nach ein paar Haarwäschen wird es aber sowieso wieder heller. Vielleicht solltest du etwas abwarten u nach ein paar Haarwäschen noch einmal eine helle Haartönung probieren

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde das Ergebnis schön, auch wenn ich dich verstehen kann. Selber ist man meistens kritischer. ich würde dir nicht zu Strähnchen raten, da die auch verschiedene Farben haben können. Zum Beispiel oben heller als unten. Weisst du, was ich meine? <3

    AntwortenLöschen
  5. Hi Sarah! Ich finde den ton eigentlich ganz schön :) seit wann hast du denn deinen Führerschein? ♡

    AntwortenLöschen
  6. Ich an deiner Stelle würde erstmal gar nix machen! Kauf dir ein gutes Silbershampoo und wasche dir damit in nächster Zeit die Haare, das neutralisiert das Gelb und die Haarfarbe wäscht sich eh immer ein bisschen aus :)

    Ich war letztes Jahr zu Weihnachten Rot, hab das mit dem Color remover und danach einer Schwarzkopf Tönung dann soweit geschafft wieder mein natürliches Dunkelblond/Mittelblond hin zu bekommen, und das ohne Blondierung :)

    Liebe Grüße Maria
    von http://beautylifestileandmore.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Thankѕ for your marvelous posting! Ӏ certаinly enjoyed reading it, yߋu mɑy Ьe a ǥreat
    author.Ι will remeber to bookmark үouг blog ɑnd will eventually cߋmе Ьack
    doաn the road. Ι want tߋ encourage continue ʏoսr great
    writing, havе a nice morning!

    Feel free to visit my paցe: my24.cc

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde aufjedenfall zum Frisör gehen und dann vllt mit 2 verschiedenen Blondtönen Strähnen machen dann wird es bestimmt super aussehen :)
    und die haare bekommt man so auch heller wie zuhause mit diesen drogerie Proukten

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht doch toll aus sarah :)

    Das sieht schon so aus als ob du strähnchen drin hast.. Das was ich jetzt sehen kann sieht gut aus :)

    Bin gespannt was du jetzt vor hast.. Einen Tipp kann ich dir leider nicht geben, da ich das selbe vor habe wie du aber ratlos bin -.-

    Ich hoffe deine Haare werden so wie du es dir vorstellst :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde an deiner Stelle auch auf jeden Fall beim Friseur Strähnchen machen lassen :)

    AntwortenLöschen
  11. Du wohnst doch in Lüneburg, geh doch mal zu Friseur Köhler beim roten Tore. Die haben bis jetzt jeden meiner Blondierunfälle gerettet :)

    AntwortenLöschen
  12. ich weiß was du meinst, ich weiß imom auch nicht was ich mit meinen Haaren machen soll :D

    AntwortenLöschen
  13. Hast du das Bild mit dem Nokia 3310 gemacht?

    AntwortenLöschen
  14. wie wäre es mit strähnchen selber machen mit haarfarbe aus der drogerie, es gibt ja so extra strähnchen-sets :)

    AntwortenLöschen
  15. Sieht schön aus :) lass dir aber die strähnchen lieber vom friseur machen, ich finde die kriegen das besser hin als wenn man es selbst macht :*

    AntwortenLöschen
  16. Habe damals bei rossmann remover nennt sich das für 10euro geholt und dann ne woche gewartet und dann eine aschblond drauf gemacht sah super aus wie als hätte man auch Strähnen. Kenne das mit meiner kleinen zum friseur geht nicht

    AntwortenLöschen
  17. Sarah sorry aber du siehst so schlimm aus mittlerweile... als ich deinen blog gefunden habe warst du noch blond..hattest eine normale haut... es sah natürlich aus...heute siehst du aus wie eine Möchtegern türkin...deine Hautfarbe sieht schrecklich aus. Und man sieht dass es einfach fake ist.Was du deinen Haaren seit Monaten antust geht miCh nichts an,ich hoffe nur das du endlich zur Vernunft kommst und einsiehst dss du dich verunstaltest. Ich wette mit dir in 3 oder 4 Jahren wirst du bei diesen Bildern die hände über den Kopf schlagen und drüber lachen :)

    AntwortenLöschen
  18. mein gott warum lässt du deine haare nicht einfach dunkel du sahst so schön damit aus du verhunzt dich immer selber -.-

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde dir raten zum Friseur zu gehen ich hatte das selbe Problem und hatte dann auch keine Lust weiter an meinen Haaren herumzuprobieren.. naja so bin ich dann zum Friseur und hab mir stränchen machen lassen und das War echt das beste was ich machen konnte :-)

    AntwortenLöschen
  20. Hi sarah habe mal eine frage habe mo heute die haargefärbt finde es zu dunkel
    Woher hast du das blondier pulver geholt ? Wikl meine haare nicjt erst blondieren da es die haare so kaput macht
    Habe mir nämlich heute extensions machen lassen und jetztt habe ich dunkelbraun möcjte aber gerne heller werden schon so auf dunkel bis mittelblond

    AntwortenLöschen