10 September 2014

Review Rexona Maximum Protection

So, endlich habe ich Zeit für euch. Habe bis eben noch unsere Küche gestrichen und die Kinder gebadet. Beide sind nun im Bett und schlafen. Tyler ist ganz kaputt vom Kindergarten. Ich wollte euch ja noch gerne ein Review schreiben, über das Maximum Protection. Allerdings muss ich sagen, dass ich davor immer Deosprays benutzt habe. Habe oft verschiedene Düfte ausprobiert, doch irgendwann bekam ich davon Kopfschmerzen. Kennt ihr das auch, wenn ihr euch ein neues Deo kauft, euch der Geruch erst richtig gut gefällt im Geschäft und ihr ihn nach einer Gewissen Zeit dann einfach nicht mehr riechen mögt? Bei mir war das ganz oft so. Irgendwann habe ich dann bei DM das "Rexona Maximum Protection" entdeckt. Von Deostiften war ich eigentlich überhaupt kein Fan, doch ich habe es mir dann einfach mal aus neugier mitgenommen und es ist wirklich klasse. Es tut das, was es verspricht. Man bleibt trocken unter den Armen und von Schweiß ist wirklich keine Spur. Wenn man direkt die Nase an das Deo hält, ist der Geruch wirklich sehr stark. Aber wenn man es trägt, hat es einen schönen dezenten frischen Duft. Man kann es abends vor dem Schlafengehen auftragen, denn dann entfaltet sich die Formel für Schutz gegen Achselnässe. So steht es in der Beschreibung. Aber auch morgens nach dem Duschen, soll es den ganzen Tag halten. Ich kann es euch wirklich ans Herz legen, ich bin mega zufrieden damit. Seitdem benutze ich auch kein anderes mehr. Preis: 4,25€


Kommentare:

  1. Gutes Deo, hat aber leider Aluminiumsalze und die stehen ja im großen Verdacht Brustkrebs auszulösen - von daher Finger weg!

    AntwortenLöschen
  2. - iMusic . Da kann man Musik und Videos aufs iPhone speichern .

    Und Groupon . Da gibt es gute Angebote , habe schon oft dort bestellt und war immer zufrieden .

    AntwortenLöschen
  3. MEIN ABSOLUTER FAVORIT! Habe es mir gestern wieder nachgekauft. Es hat zwar seinen Preis, aber es lohnt sich wirklich! :)

    AntwortenLöschen