12 November 2015

MAL WIEDER DAS THEMA HAARE

Dieses Foto ist gut 3,4 Jahre her. Ich habe diese Haarfarbe damals so geliebt. Bin auch am überlegen, mir oben am Ansatz hellere Strähnen zu machen, damit das "Ombre" nicht mehr so offensichtlich ist. Einfach etwas natürlicher. Vielleicht kann man sich ja ungefähr vorstellen, wie ich das meine. "Kühle", helle Strähnen. Lasst euch da am Besten einfach überraschen (: Könnt ihr euch noch an diese Haarfarbe erinnern? Bestimmt. Die fanden viele sehr schön und wollten unbedingt wissen, wie ich das denn damals hinbekommen habe. So genau weiß ich das gar nicht mehr, auch nicht, was ich dafür benutzt habe. Die Farbe ist einfach beim Färben rausgekommen, obwohl ich was ganz anderes vorhatte. Kennt ihr das? :D Manchmal passieren Dinge, die eigentlich nicht sein sollen, danach aber viel besser aussehen. Besonders beim Haare färben ist das so. Unsere Pigmente überraschen uns jedes Mal aufs Neue. Bin mir aber sicher, dass ich Syoss Produkte benutzt habe. Das Foto ist auch noch in unserer alten Wohnung entstanden. Ach, das waren noch Zeiten. Wenn mir jetzt einer sagen würde, zieht wieder in die Gegend, würde ich demjenigen vermutlich einen Vogel zeigen :D

Meine Schwägerin und ich mussten gestern so lachen, als wir uns das Fotos angeschaut haben. Da sehe ich noch so anders aus. Viel jünger :D So ein paar Jahre können schon viel ausmachen. Mein Pony ist auch noch so kurz :D Jetzt ist er so lang, wie meine anderen Haare auch.

1 Kommentar:

  1. Sarah du nervst echt langsam mit deinen Haaren. Es ist echt langweilig, hier gefärbt, da gefärbt. Dann doch dies und dann doch das. Blogg doch mal über was anderes. Kommt einem ja vor, als fällt dir nix ein und dann nimmst du eben wieder HAAARE -.-

    AntwortenLöschen